Amt Brakel

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Amt Brakel Übersicht über lokalen Zuständigkeiten in Angelegenheiten von Kirchen, Standesamt, Einwohnerverwaltung, Katasteramt, Amtsgerichten (Testamente, Nachlaß-, Erbschafts- u. andere Gerichtssachen), Polizei , Bauamt ...

Hierarchie: Regional > Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Regierungsbezirk Minden > Kreis Höxter > Amt Brakel


Inhaltsverzeichnis

Vorläufer im Fürstbistum Paderborn

Kanton Brakel

Kreisgliederung

Bürgermeisterei Brakel 1832/35

  • 1832/35 Bürgermeisterei Brakel 6.741 Einwohner, davon
    • Stadt Brakel 2.499 Einwohner
    • Beller 204 Einwohner
    • Bellersen 437 Einwohner
    • Bockendorf 478 Einwohner
    • Erkeln 746 Einwohner
    • Hembsen 742 Einwohner
    • Hinnenburg 237 Einwohner
    • Istrup 449 Einwohner
    • Riesel 427 Einwohner
    • Rheder 232 Einwohner
    • Schmechten 290 Einwohner
      • Cantonbeamter: Goehausen
      • Bürgermeister zu Brakel: Kirchhoff
      • Kämmereirendant: Crur

Neubildung des Amtes Brakel

  • 1836 revidierte Städteordnung
  • 31. 10.1841 Landgemeindeordnung: Neubildung von Landgemeinden (Voraussetzung: eigener Etat oder eigene Abteilung im Etat) und von Ämtern (meist dem entsprechend) seit 1843 Bürgermeistereien. 1844 wurden die Bürgermeistereien in Ämter umbenannt.
  • 1843 Amt Brakel

Amt Brakel 1931

  • Amt Brakel, Kreis Höxter, Regierungsbezirk Minden, Sitz Brakel, Bürgermeister Dicke, Fernsprecher 39
    • Einwohner: 4.884, Kath. 4.812, Ev. 56, Israelisch 16
    • Gesamtfläche: 9.534 ha, bebaute Fläche 78 ha, Ackerland 5959 ha, Wald- u. Wiesenfläche 3497 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Verwaltungszweige sämtliche, Polizei 1, Polizeistation Brakel, Amtsgericht Brakel u. Nieheim, Landgericht Paderborn, Finanzamt Höxter, Landesfinanzamt Münster, Katasteramt Brakel, Zollamt Höxter, Postscheckamt Hannover, Industrie- u. Handelskammer Bielefeld, Handwerkskammer Bielefeld, Gewerbeaufsichtsamt Paderborn, Oberbergamt Dortmund, Kulturamt Minden, Hochbauamt Paderborn, Kulturbauamt Minden,
    • Politik, Amtsvertretung 13 Sitze.
  • Gemeinde Beller: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Köring, Ortsklasse D
    • Einwohner: 196, Kath. 189, Ev. 7
    • Gesamtfläche: 413 ha,
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Volksschule, Eisenbahnstation Hembsen 1,5 km, Feuerwehr (Pfl.), Elektrizitätsversorgung
    • Politik, Gemeindevertretung 6 Sitze.
  • Gemeinde Bellersen: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Schäfer, Ortsklasse D
    • Einwohner: 565 Kath.
    • Gesamtfläche: 897 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (kath.), Volksschule, Bestellungspostanstalt, Eisenbahnstation Brakel 9 km, Feuerwehr (Pfl.), Spar- u. Darlehnsgenossenschaft, Elektrizitätsversorgung
    • Politik, Gemeindevertretung 6 Sitze.
  • Gemeinde Bökendorf: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Ahlemeyer, Ortsklasse D
    • Einwohner: 743, Kath. 740, Ev. 3
    • Gesamtfläche: 1.085 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (kath.), Volksschule, Kh, Eisenbahnstation Brakel 11 km, Feuerwehr (Pfl.), Spar- u. Darlehnsgenossenschaft, Elektrizitätsversorgung
    • Politik, Gemeindevertretung 6 Sitze.
  • Gemeinde Erkeln: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Johlen, Ortsklasse D
    • Einwohner: 819, Kath. 794, Ev. 14, Esr 11
    • Gesamtfläche: 1.325 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (kath.), Volksschule, Eisenbahnstation Brakel 5 km, Feuerwehr (frw), Spar- u. Darlehnsgenossenschaft, Elektrizitätsversorgung, Wasserversorgung
    • Politik, Gemeindevertretung 6 Sitze.
  • Gemeinde Hembsen: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Lohmann, Ortsklasse D
    • Einwohner: 861, Kath. 856, Ev. 5
    • Gesamtfläche: 931 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (kath.), Volksschule, Bestellungspostanstalt, Eisenbahnstation, Feuerwehr (frw.), Spar- u. Darlehnsgenossenschaft, Elektrizitätsversorgung
    • Politik, Gemeindevertretung 6.
  • Gemeinde Hinnenburg: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Spiekermann, Ortsklasse D
    • Einwohner: 163, Kath. 152, Ev. 11
    • Gesamtfläche: 1.743 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Eisenbahnstation Brakel 3 km, Elektrizitätsversorgung, Wasserversorgung (pv.)
    • Politik, Gemeindevertretung 6 Sitze.
  • Gemeinde Istrup: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Allerkamp, Ortsklasse D
    • Einwohner: 481, Kath. 475, Ev. 6
    • Gesamtfläche: 743 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (kath.), Volksschule, Eisenbahnstation Herste 2 km, Feuerwehr (frw), Elektrizitätsversorgung, Wasserversorgung
    • Politik, Gemeindevertretung 6 Sitze.
  • Gemeinde Rheder: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Bröker, Ortsklasse D
    • Einwohner: 330, Kath. 328, Ev. 2
    • Gesamtfläche: 887 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (kath.), Volksschule, Eisenbahnstation Brakel 5 km, Feuerwehr (Pfl.), Wasserversorgung(Wasserwerk d. Stadt Brakel), Autoverbindung
    • Politik, Gemeindevertretung 6 Sitze.
  • Gemeinde Riesel: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Schäfers, Ortsklasse D
    • Einwohner: 447, Kath. 439, Ev. 8
    • Gesamtfläche: 834 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (kath.), Volksschule, Eisenbahnstation Brakel 2 km, Feuerwehr (frw.), Elektrizitätsversorgung, Wasserversorgung
    • Politik, Gemeindevertretung 6 Sitze.
  • Gemeinde Schmechten: Landwirtschaftsgemeinde, Gemeindevorsteher Tewes, Ortsklasse D
    • Einwohner: 279, Kath. 274. Israelisch 5
    • Gesamtfläche: 676 ha
    • Zuständigkeit/Einrichtungen: Pfarramt (kath.), Volksschule, Eisenbahnstation Herste 4 km, Feuerwehr (Pfl.), Elektrizitätsversorgung, Wasserversorgung
    • Politik, Gemeindevertretung 6 Sitze.

Auflösung und Aufteilung


Ehemaliges Amt im Kreis Höxter (Regierungsbezirk Minden)

Amt Beverungen | Amt Brakel | Amt Driburg | Amt Harzberg | Amt Höxter-Albaxten | Amt Höxter-Land | Amt Nieheim-Steinheim | Amt Vörden


Quelle

  • Handbuch der Ämter und Landgemeinden in der Rheinprovinz und in der Provinz Westfalen, Preußischer Landgemeindetag West, Berlin 1931

Archiv

Bibliografie

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Historische Webseiten

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Heimat- Familienforscher eintragen, die zu diesem Thema oder in dieser Region Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Heimat- und Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anzubieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

Persönliche Werkzeuge