Bludau (Fluss)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Landratsamt Fischhausen 1910

Inhaltsverzeichnis

Verlauf

Die 22 Kilometer lange Bludau (Fluss) fließt bei Kiauten (Kreis Fischhausen) in das Frische Haff.

Name

Der Name bezieht sich auf die prußische Landschaft Bilden *indogermanisch "bhl-, bhol-" = hell, licht, blond, hellschimmernd, blinkend, blitzend, wetterleuchtend.

  • prußisch "balda, bala" = Sumpf, Morast


Geschichte

Literatur

  • Peteraitis, Vilius: Mažoji Lietuva ir Tvanksta, Vilnius 1992, S. 76
Persönliche Werkzeuge