Deutsche Stammtafeln

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche





Literatur
Deutsche Stammtafeln
Leipzig

Bibliografische Angaben

Titel:Deutsche Stammtafeln
Untertitel:in Listenform
Erscheinungsort:Leipzig

Weitere Informationen



Bände

  • Band I: Peter v. Gebhardt (Bearb.): Deutsche Stammtafeln (in Listenform), Leipzig 1927
    • Beiheft 1: Seuberlich, Erich: Stammtafeln deutsch-baltischer Geschlechter, I. Reihe, 1924 Digitalisat der Bayerischen Staatsbibliothek
      • Baumgarten, Beyermann, Busch, Conradi, Deeters, Dreyling, Eckers, Fehre, Feuereisen, Fuchs, Germann, Gerstenmeyer, Grüner, Hentzlet (Henzold, Hensolt), Intelmann, Jaksch, Jensen.
  • Band II: Erich Seuberlich (Bearb.): Deutsche Stammtafeln (in Listenform), Leipzig 1927
    • II. Reihe (1927) Digitalisat der Bayerischen Staatsbibliothek
      • Katterfeld - Catterfeldt, Kieseritzky, Kröger, Krüger, Kymmel, Laakmann, Lehbert, Loeber, Lutzau, Mahler, Marnitz, Mentzendorrff, Neander, Schiemannn, Schilling, Schmieden, Seuberlich, Tottien, Treu, Wasmuth - Wachtsmuth - Wasmundt, Wilde, von Wilde, Wilde von Wildemann.
    • III. Reihe (1931) Digitalisat der Bayerischen Staatsbibliothek
      • Guleke, Nachfahrenliste Schreiber, Kühn, Riemann, Lange, Grass, Blessig, Werner, gen. von Dresen (Dresden), Koerber, Kestner, Nachkommen David Erdmanns, Ruhtenberg, Taube.
  • Band III: Peter v. Gebhardt: Deutsche Stammtafeln (in Listenform), Leipzig 1932, 271 S.
    • Strauch (Gft. Henneberg); Gumpert; Drais von Sauerbronn; von Behmen; von Berg (Mecklbg. u. Pommern); Lyncker; Spremberg; Schwarzkopf; Stubenrauch; Strauch; Gebhardt, Gebert (Wurzen); Holthof; Hörmann von und zu Gutenberg; Feigenspan; Lauenstein (Fst. Hildesheim); Schadow; von Jaster; Schirmer
  • Band IV: Erich Seuberlich (Bearb.): Deutsche Stammtafeln (in Listenform), Leipzig 1931
  • Band V: C. A. Pentz von Schlichtergroll (Bearb.): Deutsche Stammtafeln - ausgestorbene Familien des mecklenburgischen Adels, Leipzig 1931
Persönliche Werkzeuge