Die Kirchenbücher in Baden (1957)/59

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Die Kirchenbücher in Baden (1957)
Inhalt
Abkürzungen

Schnellzugriff auf Orte
A B D E F G H IJ K L M N O P QR S T U V W YZ
Diese Seite im E-Book
GenWiki E-Book
<<<Vorherige Seite
[58]
Nächste Seite>>>
[60]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht korrekturgelesen und kann somit Fehler enthalten.



Auggen
e Pf alt, 1556 luth, seit 1953 = Pf Auggen-Schliengen. Fil Schliengen, Mauchen, Steinenstadt, bis 1899 Vögisheim.
KB 1639 T E To, Fam s 1790, Chronik 1652–92.
Lit: Auggener Fam-Namen aus sechs Jahrhunderten, MH 1935.
Martini, Auggen, Schauinsland IV, 1877. – Markgräfl.land 1937.
Einwohnerliste v 1709 H.Jacob S 82.
Aulfingen
k Pf s 1750, vorher Fil v Kirchen i. T. z Z v Pf Leipferdingen vers.
KB 1749 T E To.
e z Immendingen.
Lit: Fam-namen v A., ZGO 1936, 437.
Autenweiler Wl z Gem u Pf Bermatingen.
Ay Dorf z Gem Bannholz z Pf Waldkirch.
Ayberg
k Fil v Waldkirch, bis 1812 z Weilheim.
Azenweiler Dorf z Gem Homberg z Pf Limpach.
B
Babstadt
e Fil v Treschklingen, bis 1753 v Obergimpern.
KB 1732 T E To in Tr.
k Fil v Rappenau, bis 1949 v Obergimpern.
Bachheim
k Pf s 1817 (1802) vorher Fil v Löffingen.
Fil Neuenburg.
KB 1700 T, 1817 E To (im KB v L. s 1624).
Bachzimmern Wl z Immendingen.
Baden-Baden
k Pf s. alt.
KB 1689 T E To (Lücke E 1752–55). Kartei s 1689, T photok. 1689–1756, "ält. verbrannt 1689", Seelenstand 1765, 1782, 1796/7.
e Pf s 1832
KB 1832, vorher im kath. KB.
altk Pf
– Lichtental
k Pf als Kl.-Pf err 1783, vorher z B.-B., als Pf (Ober-)Beuren err 1809.
KB 1783 T E To (o.L.) Anniversarbuch v 14. bis 18. Jh im GLA.
e Pf s 1936 (1891).
– Geroldsau
k Pfkur s 1939 (1947), vorher Fil v Lichtental.
– Oos
k Pf s 1459, vorher z Baden-B., Fil Balg bis 1841, Oos-Scheuern bis 1904.
Im 30j Kr zu Haueneberstein mit Fil Balg, 1757 wiederr.
Persönliche Werkzeuge