Diskussion:Die Kirchenbücher in Baden (1957)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Führende Nullen

sehr geehrter Herr Kestner,

Ich versuche gerade die Texte zu traskribiren, dabei ist mir aufgefallen, daß die seiten nicht hintereinander aufteren, sondern auf die 1 folgt die 10 und die 100, die zwei tritt erst nach allen 1xx auf. Für die weitere Bearbeitung wäre es sehr nützlich, wenn die Zahlen 1 bis 9 mit führender 00 aufträten, die Zahlen 10 bis 100 mit führender 0, falls das machbar ist.

Viele Grüße

Bernd (Laubrock)

Hallo Herr Laubrock, erst mal vielen Dank, dass Sie sich sofort dem Projekt angenommen haben. Ich habe bei der Projektanlage ganz bewusst auf führende Nullen bei den Seitenzahlen verzichtet, um bei Verweisen aus Ortsartikeln ein gefälligeres Aussehen zu haben. Eine Umstellung zum jetzigen Zeitpunkt wäre recht aufwändig. Ich bin mir auch nicht ganz sicher, wo die Schwierigkeit liegt. Über den Link Nächste Seite auf jeder Einzelseite sollten Sie sofort auf die nächste Einzelseite gelangen. Oder verwenden Sie einen externen Editor, der das nicht anzeigt? Grüße, Kurt Kastner 18:28, 18. Jan. 2016 (CET)
p. s.: im Text gibt es viele Geviertstriche (—), die laut GenWiki-Editionsrichtlinien zumeist als Halbgeviert (–) zu transkribieren wären.

Kirchenbücher von Baden

Sehr geehrter herr Kestner,

heute habe ich die Transkription beendet. Ich hoffe, nicht zu viele Fehler übersehen zu haben. ich habe dem ganzen versucht ein einheitliches Aussehen zu verpassen. Ich hoffe, es ist so gelungen.

mit Freundlichen Grüßen

Bernd (Laubrock)

Hallo Herr Laubrock, vielen Dank für die vielen Wochen Arbeit, die Sie in das Projekt gesteckt haben. Ich habe begonnen, in den badischen Ortsartikeln auf das KB-Verzeichnis zu verlinken, zunächst nicht seitengenau. Der Leser der Artikel sollte aber die Information bekommen, wo er weitersuchen kann. Mit der Zeit will ich mehr und mehr auf eine seitengenaue Verlinkung umstellen.
Weiterhin beabsichtige ich, die Seitenlinks innerhalb des E-Books zum Laufen zu bringen. Wenn ich das hinbekomme, werde ich die internen Seitenlinks ([[../123|123]]) durch geeigneten Vorlageneinsatz, wie z. B. {{KB Baden 1957|123|#}} ersetzen. Ziel ist, dass man sowohl innerhalb als auch außerhalb des des E-Books navigieren kann. Mal schauen ob's klappt.
Beste Grüße, Kurt Kastner 20:31, 23. Feb. 2016 (CET)


Sehr geehrter Herr Kastner

Es ist sehr lobenswert, daß Sie die badischen Ortsartikel mit dem Buch verlinken wolle n und das seitengenau. Was aber meiner Meinung nach nicht notwendig ist, ist der interne Ersatz der internen Verlinkung durch ein anderes, da ich, wenn ich schon im Buch bin, keine andere Verlinkung merh brauche, außer ich will nach außen verlinken zu den Ortsartikeln. Dann muß ich das aber bei den jeweiligen Orten machen.

Herziche Grüße

Bernd (Laubrock)

Hallo Herr Laubrock, ich versuche mein Ziel nochmal etwas klarer zu formulieren: Mir war wichtig, eine Verlinkung zu schaffen, die auf einer Einzelseite in eine andere Einzelseite verlinkt, im E-Book aber innerhalb des E-Books bleibt. Derzeit kommt man beim Klick auf einen Link aus dem E-Book immer auf die Einzelseite, was den Nutzer vermutlich irritiert.
Ich habe ein wenig probiert und denke, dass ich eine Lösung gefunden habe. Diese basiert auf der neuen, allgemein einsetzbaren Vorlage DigiBibLink. Auf der Seite Mitteilungen aus der Geschichte von Rüppurr/Inhalt können Sie sich das anschauen. Dieselbe Seite im E-Book hat ein anderes Link-Verhalten. Der Nutzer bleibt nach dem Klick im gleichen Bereich.
Beste Grüße, Kurt Kastner 21:46, 27. Feb. 2016 (CET)
Persönliche Werkzeuge