Hagenbüchach

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Mittelfranken > Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim > Hagenbüchach

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wappen

Wappen und Wappenbeschreibung von Hagenbüchach
Wappen von Hagenbüchach

Allgemeine Information

Hagenbüchach liegt im Osten des Landkreises Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, am Rande des Ballungsraumes Erlangen/Nürnberg/Fürth. Im Rahmen der Gebietsreform 1972 erfolgten zahlreiche weitere Eingemeindungen sowie der Anschluß an die Verwaltungsgemeinschaft Emskirchen (VG-Emskirchen). Nachdem die Mitgliedsgemeinde Emskirchen am 01.01.2007 aus der Verwaltungsgemeinschaft austrat, bildet Hagenbüchach zusammen mit der Nachbargemeinde Wilhelmsdorf die gleichnamige VG Hagenbüchach-Wilhelmsdorf. Weitere Gemeindedaten

Hagenbüchach:
Fläche: 11,5 qkm Einwohner: 1.202
Ew/qkm: 107

Politische Einteilung

Vor der Gebietsreform 1972 gehörten alle Ortsteile zum ehemaligen Landkreis Neustadt a.d.Aisch.[1]

Zur Gemeinde Hagenbüchach gehör(t)en folgende Teilorte[2] und Wohnplätze:

Die folgenden seither selbständigen Gemeinden[3] wurden im Zuge der Gebietsreform 1972 mit ihren Teilorten[2] zu Hagenbüchach eingemeindet:

Verwaltungsgemeinschaft

Hagenbüchach war bis 1.1.2007 Mitglied in der Verwaltungsgemeinschaft Emskirchen.

Hagenbüchach ist Mitglied in der Verwaltungsgemeinschaft Hagenbüchach-Wilhelmsdorf.

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Hagenbüchach gehört zum Dekanat Neustadt an der Aisch.
Dekanat Neustadt an der Aisch Kirchengemeinden, Karte und Ortslisten
Hagenbüchach, Kirchengemeinde/Pfarramt
Pfarrämter in der Verwaltungsgemeinschaft Emskirchen Ortsliste
Übersicht über die Pfarrei Hagenbüchach

Katholische Kirchen

Hagenbüchach wird betreut von:
Kath. Pfarramt Langenzenn
Breslauer Str. 2, 90579 Langenzenn
Tel. 09101/338
Pfarrämter in der Verwaltungsgemeinschaft Emskirchen

Geschichte

Geschichte Hagenbüchach http://www.vg-emskirchen.de/index.php?id=196

Vor 1806 gehörte Hagenbüchach zum Fürstentum Bayreuth/Ansbach, ging dann mit der Übergabe des Fürstentum Bayreuth/Ansbach an Preußen über und um ca. 1806 an das Königreich Bayern.

Genealogische und historische Gesellschaften

Genealogische Gesellschaften

Gesellschaft für Familienforschung in Franken e.V.

Historische Gesellschaften

Historischer Verein für Mittelfranken e. V.

Geschäftsstelle: Reitbahn 5, (Staatliche Bibliothek), 91522 Ansbach

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Evangelische Kirchenbücher

Katholische Kirchenbücher

Derzeit evtl. noch vor Ort im lokal zuständigen Pfarramt.

Ansonsten aktuellen Stand prüfen: Bestandsliste, Diözesanarchiv Bamberg, Erzbistum Bamberg
Bestandsliste, Archiv des Erzbistum Bamberg

Bibliografie

Historische Bibliografie

Verschiedenes

nach dem Ort: Hagenbüchach

Karten

BayernAtlas

Heimat- und Volkskunde

Auswanderungen

Heinz Kühlwein: "Leb wohl Du teures Land, das mich geboren ..." ,
Die Auswanderung nach den Vereinigten Staaten von Amerika zwischen 1840 und 1870
im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Emskirchen.
in: Bausteine Emskirchner Geschichte,
Herausgeber: Heimatverein Emskirchen e.V., Nr. 19/20, 1999/2000

Heinz Kühlwein: Briefe aus Amerika.
in: Streiflichter aus der Heimatgeschichte, 22.Jg. 1998,
Herausgeber: Geschichts- und Heimatverein Neustadt an der Aisch e.V.
PF 1426, 91404 Neustadt a.d. Aisch.

Anmerkungen

  1. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil E Seite 543
  2. 2,0 2,1 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Spalte 803-805
  3. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil C Seite 344
  4. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 720
  5. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 722

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung HAGACHJN59JM
Name
  • Hagenbüchach (deu)
Typ
  • Gemeinde
Postleitzahl
  • W8531 (- 1993-06-30)
  • 91469 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • opengeodb:17759
  • geonames:2912539
  • BLO:1457
  • wikidata:Q507049
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 09575129
Karte
   

TK25: 6430

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Neustadt a. d. Aisch, Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim ( Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Hagenbüchach Pfarrdorf HAGACH_W8531
Trübenbronn Weiler TRUONN_W8535
Oberfembach Dorf OBEAC4_W8501
Brandhof Einöde BRAHOF_W8535
Erlachsmühle Weiler ERLHLE_W8535
Bräuersdorf Dorf BRAORF_W8535



Städte und Gemeinden im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim (Regierungsbezirk Mittelfranken)

Städte: Bad Windsheim | Burgbernheim | Neustadt a.d.Aisch | Scheinfeld | Uffenheim
Gemeinden: Markt Baudenbach | Markt Burghaslach | Markt Dachsbach | Diespeck | Dietersheim | Markt Emskirchen | Ergersheim | Gallmersgarten | Gerhardshofen | Gollhofen | Gutenstetten | Hagenbüchach | Hemmersheim | Illesheim | Markt Ippesheim | Markt Ipsheim | Langenfeld | Markt Markt Bibart | Markt Markt Erlbach | Markt Markt Nordheim | Markt Markt Taschendorf | Markt Marktbergel | Münchsteinach | Markt Neuhof a.d.Zenn | Oberickelsheim | Markt Obernzenn | Markt Oberscheinfeld | Simmershofen | Markt Sugenheim | Trautskirchen | Markt Uehlfeld | Weigenheim | Wilhelmsdorf
Verwaltungsgemeinschaften: Burgbernheim | Diespeck | Hagenbüchach-Wilhelmsdorf | Neuhof a.d.Zenn | Scheinfeld | Uehlfeld | Uffenheim

Persönliche Werkzeuge