Liebstadt (Ostpreußen), Evangelisch-Lutherische Gemeinde

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info

Dieser Artikel hat noch wenig Substanz und ist eventuell nur mit einer Struktur oder mit minimalen Informationen angelegt worden, um die weitere Bearbeitung zu erleichtern. Falls jemand gesicherte Informationen ergänzen kann – nur zu!



Hierarchie

Regional > Historisches Territorium > Königreich Preußen > Evangelische Kirche in Preußen > Kirchenprovinz Ostpreußen > Kirchenkreis Mohrungen > Diözese Mohrungen > Liebstadt (Ostpreußen), Evangelisch-Lutherische Gemeinde

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

1817 bis 1945: Kirchenkreis Mohrungen und Diözese Mohrungen


Zugehörige Ortschaften 1890

Geschichte

In vorreformatorischer Zeit gehörte die Kirche zum Archipresbyterat Wormditt der Diözese Ermland.

Bis 1579 gehörte Herzogswalde zu Liebstadt.

Im Jahre 1890 gehörte die Kirche in Reichwalde im Kreis Preußisch Holland als Filia zu Liebstadt.


Genealogische und historische Quellen

Kirchenbücher

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

  • Agaton Harnoch: Chronik und Statistik der evangelischen Kirchen in den Provinzen Ost- und Westpreussen. Nipkow, Neidenburg 1890, Seite 172f. Digitalisat

In der Digitalen Bibliothek

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort:


Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_164201
Name
Typ
  • Kirchspiel (1300 - 1945) Quelle Anfang des 14. Jahrhunderts
Einwohner
Konfession
  • ev
Karte
   

TK25: 1986

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Mohrungen ( Diözese )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Blumen, Vorwerk Blumen, Kantalice Vorwerk Siedlung BLUMENKO04BA (1820 -)
Neu Menzels, Nowe Mieczysławy Wohnplatz Dorf MENEL2KO03BX (1820 -)
Gudnick, Gut Gudnick, Gudniki Vorwerk Gut Siedlung GUDICKKO04AA (1820 -)
Sorrehnen, Surajny Vorwerk Wohnplatz SORNENKO04AA (1820 -)
Gillwalde, Vorwerk Gillwalde, Żołędno Vorwerk Siedlung GILLDEKO04BA (1820 -)
Klogehnen, Klugajny Wohnplatz Dorf KLONENKO04BA (1820 -)
Gut Stollen, Stollen, Stolno Gut Siedlung STOLENKO04BB (1820 -)
Wojciechy, Gartenpungel, Gut Gartenpungel Gut Siedlung GARGELKO03CX (1820 -)
Gut Karneyen, Karneyen, Głodówko Gut Siedlung KARYENKO04BA (1820 -)
Hartwich, Warkałki Vorwerk Dorf HARICHKO04AA (1820 -)
Lettau, Litwa Wohnplatz LETTAUKO03BW (1820 - 1848)
Paulken, Pawełki Gut Dorf PAUKENKO04AB (1820 -)
Gut Banners, Banners, Bieniasze Gut Dorf BANERSKO03BX (1820 -)
Gut Rosenau, Rosenau, Różnowo Gut Siedlung ROSNAUKO04AA (1820 -)
Liebstadt, Miłakowo Stadt LIEADTKO04AA (1820 -)
Achthuben, Pieszkowo Ort ACHBENKO04AA (1820 -)
Gut Sackstein, Sackstein, Kłodzin Gut Siedlung SACEINKO03CX (1785 - 1905)
Bolitten, Alt Bolitten, Stare Bolity Wohnplatz Dorf BOLTENKO03AX (1820 - 1945)
Gut Maulfritzen, Vorwerk Maulfritzen, Maulfritzen, Rotajny Gut Vorwerk MAUZENKO04AB (1820 -)
Liebstadt Kirche object_164202 (- 1945)
Königlich Sportehnen, Sportehnen, Sportyny Wohnplatz SPONENKO04BB (1820 -)
Polkehnen, Polkajny Wohnplatz Dorf POLNENKO04BA (1820 -)
Gut Pittehnen, Pittehnen, Pityny Gut Dorf PITNENKO04BA (1820 -)
Gnuschkenhof, Gnuszyn Gut Ortsteil GNUHOFKO04BA (1820 -)
Gut Workallen, Workallen, Warkały Gut Dorf WORLENKO04AA (1820 - 1945)
Gillgehnen, Gut Gillgehnen, Gilginie, Gilginia Gut Dorf GILNENJO94XA (1820 -)
Henriettenhof, Miejski Dwór Gut Siedlung HENHOFKO04AA (1820 -)
Schodehnen, Lekławki Vorwerk Weiler SCHNENKO04AA (1820 -)
Gut Bornädtken, Bornädtken, Biernatki Gut Siedlung BORKENKO04AA (1820 -)
Reichenthal, Raciszewo Wohnplatz Dorf REIHALKO04BA (1820 -)
Adlig Sportehnen, Sportehnen, Sportyny Wohnplatz SPONENKO04AB (1820 -)
Persönliche Werkzeuge