Moosburg an der Isar

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Disambiguation notice Moosburg ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Moosburg.

Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Oberbayern > Landkreis Freising > Moosburg an der Isar

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Vor der Gebietsreform 1972 gehörten alle Ortsteile zum ehemaligen Landkreis Freising.[1]

Zur Stadt Moosburg gehör(t)en folgende Teilorte[2] und Wohnplätze:

  • Gassen abgegangen lag 1752 innerhalb des Burgfriedes der Stadt Moosburg [3]
  • St. Michaeli Vorstadt von Moosburg [4]
  • Schweigen "so um die Stadt Moosburg liegen" (1752)[5]
  • Gaßlschweig 1752 als Teil bei Schweigen genannt[6]

Die folgenden seither selbständigen Gemeinden[7] wurden im Zuge der Gebietsreform 1972 mit ihren Teilorten[2] zu Moosburg eingemeindet:

  • Niederambach bis 1.1.1976[8] selbständige Gemeinde
    • Feldkirchen
    • Kirchamper
    • Oberambach
    • Pillhofen
  • Pfrombach bis 1.1.1978[9] selbständige Gemeinde
    • Aich
    • Berg (1752 "Am Berg")[10]
    • Eck (1752/1760 unter "Aich", 1815 unter "Eck")[11]
    • Fürnsbach
    • Moos (1752/1760 unter "Aich", 1814 unter "Moos")[12]
    • Oberpolln (1752/1760 unter "Aich", 1815 unter "Oberpolln")[13]
    • Pfrombeck (1752/1760 unter "Pfrombach", 1815 unter "Pfrombeck")[14]
    • Sempt
    • Stießberg
    • Troll
  • Thonstetten bis 1.4.1971[15] selbständige Gemeinde
    • Grünseiboldsdorf
    • Moosham
    • Neumühl
    • Oberreit
    • Unterreit (1752: "Reiter unterm Berg")[16]
    • Weigl hinterm Holz
    • Weiglschwaig
  • Volkmannsdorferau (teilweise) bis 1.5.1978[17] bei Volkmannsdorferau
  • Murr bis 1.1.1979[18] bei Wang

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Gesellschaften

Historische Gesellschaften

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

  • Heimatverein Moosburg a.d. Isar (Hrsg.): Unser Moosburg: Historische Heimatblätter von Moosburg an der Isar; 1.1980 - 12.1998; 2000; 13.2003; Nachweis im Bibliotheksverbund Bayern (BVB)

Besonders hervorzuheben - da umfassend - sind die Artikel von Franz Weidinger: "Moosburg zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges" in Heft 4/1983 (Nachweis im Bibliotheksverbund Bayern (BVB)), eine gute Quelle für Namen und Berufe der Stadtbewohner während des 30jährigen Krieges, und Ludwig Weh: "Versuch einer Rekonstruktion der Hausbesitzer innerhalb Moosburgs Stadmauer nach dem Häuser- und Rustikalsteuerkalender von 1812" in Heft 7/1988 (Nachweis im Bibliotheksverbund Bayern (BVB)). Letzterer Artikel gibt zu den Hausbesitzern auch den genauen Geburtstag, -ort, Tag der Heirat und Ehefrau (mit Daten) an.


Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort: Moosburg

Karten

BayernAtlas

Anmerkungen

  1. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil E Seite 618, 631, 661, 670
  2. 2,0 2,1 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Spalte 91-94
  3. Hiereth: Moosburg (Hist. Atlas Bayern), S. 13
  4. Hiereth: Moosburg (Hist. Atlas Bayern), S. 11
  5. Hiereth: Moosburg (Hist. Atlas Bayern), S. 11
  6. Hiereth: Moosburg (Hist. Atlas Bayern), S. 11
  7. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil C Seite 105
  8. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 574
  9. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 575
  10. Herleth-Krentz/Mayr: Erding (Hist. Atlas Bayern), S. 304
  11. Herleth-Krentz/Mayr: Erding (Hist. Atlas Bayern), S. 303
  12. Herleth-Krentz/Mayr: Erding (Hist. Atlas Bayern), S. 376
  13. Herleth-Krentz/Mayr: Erding (Hist. Atlas Bayern), S. 303
  14. Herleth-Krentz/Mayr: Erding (Hist. Atlas Bayern), S. 303
  15. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 573
  16. Hiereth: Moosburg (Hist. Atlas Bayern), S. 48
  17. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 576
  18. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 576

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_300805
Name
  • Moosburg an der Isar (deu)
  • Moosburg a.d.Isar Quelle (deu)
Typ
  • Stadt
Postleitzahl
  • W8052 (- 1993-06-30)
  • 85368 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • wikidata:Q31872
  • opengeodb:21092
  • BLO:293
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 09178143
Karte
   

TK25: 7537

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Freising ( Bezirksamt Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Unterreit Einöde UNTEITJN58XK
Stießberg Einöde STIERG_W8051
Thonstetten Kirchdorf THOTEN_W8052
Grünseiboldsdorf Dorf GRUORF_W8052
Moosham Einöde MOOHAMJN58WK
Kirchamper Dorf KIRPER_W8052
Neumühl Einöde NEUUHL_W8052
Niederambach Dorf NIEACH_W8052
Eck Einöde ECKECKJN68AK
Pillhofen Weiler PILFEN_W8052
Aich Kirchdorf AICICHJN58XL
Berg Einöde BERERGJN68AK
Moos Einöde MOOOOSJN58XK
Murr Einöde MURURR_W8052
Oberreit Weiler OBEEIT_W8052
Sempt Weiler SEMMPT_W8052
Troll Weiler TROOLL_W8051
Weigl hinterm Holz Einöde WEIIGL_W8052
Pfrombach Pfarrdorf PFRACH_W8051
Pfrombeck Einöde PFRECK_W8051
Feldkirchen Weiler FELHENJN58WL
Fürnsbach Einöde FURACH_W8059
Moosburg an der Isar, Moosburg a.d.Isar Hauptort MOOURGJN58XL
Oberpolln Einöde OBELLN_W8051
Oberambach Weiler OBEACH_W8052
Weiglschwaig Einöde WEIAIG_W8052



Städte und Gemeinden im Landkreis Freising (Regierungsbezirk Oberbayern)

Städte: Große Kreisstadt Freising | Moosburg a.d.Isar
Gemeinden: Allershausen | Attenkirchen | Markt Au i.d.Hallertau | Eching | Fahrenzhausen | Gammelsdorf | Haag a.d.Amper | Hallbergmoos | Hohenkammer | Hörgertshausen | Kirchdorf a.d.Amper | Kranzberg | Langenbach | Marzling | Mauern | Markt Nandlstadt | Neufahrn b. Freising | Paunzhausen | Rudelzhausen | Wang | Wolfersdorf | Zolling
Verwaltungsgemeinschaften: Allershausen | Mauern | Zolling

Persönliche Werkzeuge