Portal:Bavaria/Portalgeschichte

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Idee eines Portals für "Bayern" wurde im September 2011 von Anton Huber und Günter Thürheimer geboren. In dieser Zeit entstand ein erstes Gerippe, allerdings ohne Inhalte. Die Arbeit am Portal ruhte dann 11 Monate.
Unmittelbar nach dem Genealogentag 2012 in Augsburg wurde die Arbeit wieder aufgenommen. Durch die gute Zusammenarbeit der beiden entstanden viele neue Ideen und Inhalte.
Ein Problem war auch die Namensfindung für das Portal. Der Name sollte keinen Verein bevorzugen und als Arbeitsgebiet nur das alte Bayern und Schwaben kennzeichnen. Da es bereits einen Zusammenschluß der Stammtische unter der AG "Bavaria" gibt und eine Mailingliste "Bavaria", der auch die beiden Genealogischen Vereine des Arbeitsgebietes - BLF und GFO - angehören, wurde der Name "Bavaria" gewählt.
Das Portal wurde am 15. Dezember 2012 der Forschergemeinschaft vorgestellt.

Persönliche Werkzeuge