Schwente (Fluss)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zum Portal Memelland und wird betreut von der Familienforschungsgruppe Memelland.
Bitte beachten Sie auch unsere Datensammlung aller bisher erfassten Personen aus dem Memelland
Schroetter Karte 1802, Maßstab 1: 160 000

Verlauf

Sie Schwente (Szwente) entspringt südlich von Kohlschoppen in den Königlich Jurasche Forsten. Sie nimmt ihren Lauf in südöstliche Richtung bis Antschwenten, macht bei dem jenseits der litauischen Grenze liegenden Hoff Poszwenti einen Bogen nach Südosten, um bei Schmalleningken in die Memel zu münden. Unterwegs nimmt sie noch den in Zemaiten entspringenden Grenzfluss Gutschack auf.


Name

Der Name sagt aus, dass es sich um einen heiligen Fluss handelt.

  • preußisch-litauisch "šventas" = heilig

Geschichte

Persönliche Werkzeuge