Verzeichnis der württembergischen Kirchenbücher (1938)/203

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Verzeichnis der württembergischen Kirchenbücher (1938)
Inhaltsverzeichnis
Titel | Vorwort | Einleitung | Abkürzungen
Orte: A B C D E F G H I J K L M N O P
QR S T U V W Z | Israelitische Register
Diese Seite im E-Book
GenWiki E-Book
<<<Vorherige Seite
[202]
Nächste Seite>>>
[204]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: unvollständig
Dieser Text ist noch nicht vollständig erfasst. Hilf mit, ihn aus der angegebenen Quelle zu vervollständigen!


H

– 203 –

Spielberg Kr. Bracenheim Ev. Filial von Ochsenlmet).

Spielberg Kr. Nagold (Baden). Ev. Pfarrei mit Filial Egenhausen: Taufbuch 1595 ff. (Egenhausen 1595). - Ehebuch 1608sf. (Lücken 1685/40), gemeinsam. - Totenbuch 1611fs. (Lücken 1635/40), gemeinsam. – Konf. 1724, 1776/1805. - Komm. 1755sf. - Seelenreg. 1802 – Sämtliche Register auch für- Egenlmnsen.

Spindelwag Kr. Leutkirch Kath. Filial von Rot a. d. Rot, Djeten:

berg und Landoltsweiler von Ellwangen, Boschen von Hauer-»

Spraitbach Kr. Gmünd (Gmünd). Kath. Pfarrei1 Taufbuch 1667 ff. - Ehebuch 1707 ff. – Totenbuch1707-48, 1768 ff.

Ev. Pfarrei: Tauf-, Ehe-, Totenbuch 1868 ff. Frühere Einträge s. Ruppert5: l)osen, vor 1835 Täferrot

Sprollenhaus Gem. Wildbad Kr. Neuenbürg. Ev. Filial von Wildbad.

Stachenhausen Gem. Dörrenzimmern. Ev. Filial von DörrenzimmerIL

Stasslangen Kr. Bibemch (Schussenried). Kath. Pfarrei: Taubech 1678sf. Ehebuch 1675 ff. - Totenbuch 1678 ff. – Fam.Reg. 1785 ff.

Staig Gem. Weinstetten Kr. Lauplseim (Kl. Wil)li1m(311). Kath. Pfarrei: Tauf-, Ehe-, Totenbuch 1668fs.

Staigacker Gem. Backnang. Ev. Filial von Oppemoejler.

Stammheim Kr. Calw (Wü.). Ev. Pfarrei:

Taufbuch (zerr.1ssene Blätter 1629 ff.) 1632 ff. – Ehebuch 1645 ff. – Totenbuch 1688 ff. – Konf. 1768 ff. Komm. 1614/37, (1624 bis 1685 in Seelenregisterform), 1652/54, 1749 ff.

Stammheim KI Ludwigsturg (Wü.). Ev. Pfarrei:

Taubech 1597 ff. – Ehebuch 1600 ff. – Totenbuch 1599 ff. – In den ersten Jahren unvollständig – Konf. 1798 ff. Komm. 1746 ff. – Seelenreg. 1785/1808.

Standorf Gem. Niederrimbach Kr. Merqentbeim Ev. Filial von Crea lingen. Siehe4dort.

Steinach Kr. Waiblingen Ev. Filial von Hohengel)ren, bis 1847 von

Buoch. Steinach, Vorort von Waldsee. Kath. Filial von Waldsee.

Persönliche Werkzeuge