Verzeichnis der württembergischen Kirchenbücher (1938)/205

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Verzeichnis der württembergischen Kirchenbücher (1938)
Inhaltsverzeichnis
Titel | Vorwort | Einleitung | Abkürzungen
Orte: A B C D E F G H I J K L M N O P
QR S T U V W Z | Israelitische Register
Diese Seite im E-Book
GenWiki E-Book
<<<Vorherige Seite
[204]
Nächste Seite>>>
[206]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: unvollständig
Dieser Text ist noch nicht vollständig erfasst. Hilf mit, ihn aus der angegebenen Quelle zu vervollständigen!


205 –

– Catalogus animarum et commun. 1716/5?, 1774/180?. – Catalogus parodiorum Steinllus. et MuttenswiL 1774/1820.

Steinsfeld Kr. Heilbronn s. Lehrenfteinsfeld.

Steiuheim a. Aalbuch Kr. Heidenheim (Wü.). Ev. Pfarrei: Tazifbuch 11. Mai 1649/1730, 1782 ff. – Ehebuch 18. Sept. 1649 ff. – Totenbuch 25. März 1649/1780, 1741 ff. » Komm. 1651/99, 1731/68, 1770/80, 1791 ff. – Seelenreg. 1786/180dl – »Verzeuch: nuß der getaufften Kinder, so nach erlittener und außgestandener Nördlinger Schlacht von den päpstischen Priestern allhier zu Steinbeim von anno 87 biß uff 1649 seindt getaufft worden, wie ich Dr. Matthias- Cellarinü teils aus« ihrem hinterlassenen Taufbuch, teils von den Eltern selber bin berichtet worden«. Geschrieben 1660.

Steinheim a. d. Murr Kr. Marbach (Wü.). Ev. Pfarrei: Taufbuch Okt. 1684 ff. (bis 1648 nicht vollständig). – Ehebuch Jan. 1686 ff. – Totenbuch Dez. 1647 ff. – Konf. 1728 ff. – Koan 1744/67, 1774 ff. - Seelen- und gr. Fünderexamenregister 1780/50, 1756 ff. – Seelenreg. 1728/58. - Kirchenkonoprot 1647 ff.

Steinkirchen Kr. Künzelgau (Hot)enlohe). Ev. Pfarrei, mit Döttingen

verbunden:

Taufbuch 1568 ff. (Not. i. Band II). – Ehebuch 1598 ff. – Totenbuch 1656 ff. – Konf. 1809 ff. – Komm. 1656, 1725, 1771 ff. – Seelenreg. 1788 ff. – Ab 1984 Tauf-, Ehe-, Totenbuch für Döttingen und Steinkirchen gemeinsam geführt.

Sterneck Kr. Sulz. Ev. Filial von Fürnsal

Sternenfels Kr. Maulbronn. Ev. Pfarrei (bi5 1816 Filial von Leon bronn, s. dieses):

Taufbuch 1676 ff. – Ehebuch 1657 ff. - Totenbuch 1698 ff. – (1822 aus den Leonbronner Registern ausgezogen). – Konf. 1764 ff. – Komm. 1764 ff.

Stetten a. H. Kreis Brackenheim (Wü.). Ev. Pfarrei: Taufbuch 1688 ff. (Vorher 2 Eintr. 1620 und 1 Eintr. 1684.) – Ehebuch 1646 ff. (mit Nachtrag von 1644. – Totenbuch 1645 ff. – Konf. 1778 ff. – Komm. 1789 ff. – Seelenreg. 1889 ff.

Stetten i. R. Kr. Waiblingen (Wü.). Ev. Pfarrei: Taufbuch 25. Sept. 1560 ff. (1 Blatt fehlt). – Ehebuch 81. März

Persönliche Werkzeuge