Verzeichnis der württembergischen Kirchenbücher (1938)/68

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Verzeichnis der württembergischen Kirchenbücher (1938)
Inhaltsverzeichnis
Titel | Vorwort | Einleitung | Abkürzungen
Orte: A B C D E F G H I J K L M N O P
QR S T U V W Z | Israelitische Register
Diese Seite im E-Book
GenWiki E-Book
<<<Vorherige Seite
[67]
Nächste Seite>>>
[69]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: unvollständig
Dieser Text ist noch nicht vollständig erfasst. Hilf mit, ihn aus der angegebenen Quelle zu vervollständigen!


Freudenstein Kr. Maulbronn (Wü.). Ev. Pfarrei mit Filial Hohenklingen:

Tauf-, Ehe-, Totenbuch 1704 ff. (1649/51 s. Diefenbach). Konf. 1723 ff. - Komm. 1771 ff. – Fam.Reg. geht bis 1704 zurück. Kirchenkonv.prot. 1747 ff.

Freudental Kr. Besigheim (Administrator Fr. Karl v. Württ.). Ev. Pfarrei:

Tauf-, Ehe-, Totenbuch 1694 ff. - Konf. 1797fs. – Komm. 1791 ff. - Seelenreg. 1811 ff. - Kirchenkonnprot 1751 ff. – Memorabilia v. Fr. von Pf. Senbert 1812 ff.

Frickenhausen Kr. Nürtingen (Wü.). Ev. Pfarrei mit Filial Tischardt, siehe dort:

Taufbuch 1636 ff. - Ehe- und Totenbuch 1636 ff. – Konf. 1759 ff. - Komm 1758/72, 1826 ff. - Seelenreg. 1773/1808, 1843 – 30m.Reg. führt bis 1777 zurück.

Frickenbofen (Gaildorf) (Wü.). Ev. Pfarrei:

Taufbuch 1625 ff. (starke Lücken bis 1657). s Ehebuch 1625 ff. (in den ersten Jahren meist fein Eintrag, Einträge ab 1657 weniger lückenlmft Genau 17Usfs.). – Totenbuch 1654 ff. (bi5 1657 sehr lückenhaft). – Konf. 1818 ff. - Komm. 1604 ff. (mit kleinen Lücken Inn 1700). – Seelenreg. 1756/84.

Frickingen Kr. Neresheim. Kath. Filial von Dunstelkingen.

Fridingen a. D. Kr. Tuttlingen (Österr.). Kath. Pfarrei:

Taufbuch 1651 ff. (Lücke 1772 74). – Ehebuch 1660 ff. Lücke 1728X 50). - Totenbuch 1660 ff. (verschiedene Lücken). - zirnrReg 1896/1786, 1803.

Friedberg Kr. Saulgau (Waldburg). Kath. Pfarrei:

Taufbuch 1661 ff. - Ehebuch 1662 ff. – Totenbuch 1688 ff. – Firm.Re«q. 1696 ff. – Pfarrchronik 1814 ff.

Friedingen Kr. Riedlingen (Kl. Heiligkreuztal). Kath. Pfarrei seit 1670, früher Filial von Langenenslingen:

Tauf- und Ehebuch 1651 ff. - Totenbuch 1652 ff. – Firm.Reg. 1651/1798. – Fam.Reg. 1750 ff.

Friedrichshafen (Reichsstadt Buchhorn) Kr. Tettnang. Kath. Stadtpfarrei mit (Kloster) Löwental, Trautenmühle, St. Georgen, Seemoos und Windhag Gem. Schnetzenhausen:

Taufbuch 1664/1729, mit Filialen 1733 ff. – Ehebuch 1787 ff.,


Anmerkungen der GenWiki-Redaktion (GWR)


Persönliche Werkzeuge