Verzeichnis der württembergischen Kirchenbücher (1938)/84

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Verzeichnis der württembergischen Kirchenbücher (1938)
Inhaltsverzeichnis
Titel | Vorwort | Einleitung | Abkürzungen
Orte: A B C D E F G H I J K L M N O P
QR S T U V W Z | Israelitische Register
Diese Seite im E-Book
GenWiki E-Book
<<<Vorherige Seite
[83]
Nächste Seite>>>
[85]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: unvollständig
Dieser Text ist noch nicht vollständig erfasst. Hilf mit, ihn aus der angegebenen Quelle zu vervollständigen!


Gündelbach Kr. Maulbronn (Wü.). Ev. Pfarrei:

Taufbuchs 1691 ff. – Ehebuch 1688 ff. (1689/91 Lücke, 1692 n. 93 je 1 Eintrag). - Totenhueh 1691 ff. Ältere Register sind in Kriegszeiten neseio qno for-sitan belli fato verloren gegangen – Konf. 1739/64, 1766 (mit Seelenreg. v. 97 Familien von 17…), 1768 ff. – Komm. 1691,-1714. (Seelen- 11.) FamReg 1785,-1820 ff. – Komm 1820 ff. – Seelenreg. 1823. - Kirck)enk«onv.prot. 1692X 1749, 1754 ff. Güglingen Kr. Vrackenheim (Wü.). Ev. Stadtpfarreic Taufbuch 5. Juni 1558 ff. » Ehehucb 1560 ff. - Totenhucv 1560 ff. Konf. 1724 ff. in den ersten Jahren mit aussührlichem Bericht über den Unterricht selbst. – Komm. 1.713ff (Lück"e 1734/36). Seelenren. 1797/1807. Gültingen Kr. Naaold (Wü.). Ev. Pfarrei: Taufbuch 1576/1608 unvollständig 1577, 79, 81, 87, 92 fein Einfluss in vielen andern Jahren nnr je einer: 1609»-"12 Lücke, 1615 bis 1689 wenige Einträge, 1640 ff. Ehehuch 11.Imi 1558 ff. – Totenbuch 1648 ff.: bis 1631 auch Einträge f. Holzbronn Kr. Calw. –.Q«onf. 1840 ff. - Komm 1794 ff. - Seelenreg. 1–764, 1800, 1843. – Kirchenkonvprot 1726 ff.

Gültstein Kr. Herrenberg (Wü.). Ev. Pfarrei: Taufhuch 13. Nov. 1558 ff. – Ehebuch Dez. 1560 ff. - Totenbuch 158-1 ff. - Konf. 1721,-48, 1788fs. – s Komm. und Seelenreg. 1721,-48, 1792/1,802: 1787 ff. s Seelenreg. 1788/92

Gündringen Kr. Hord. Kechler v. Schwandorf). Kath. Pfarramtt Taufbuih 1695/1716 (19. Jan.): 1717 ff: – Ehehuch 1784 ff. sTotenvuch 1734 ff. – Firm.Reg. 1734 ff.

Günzkofen Kr. Saulaan Kath. Filial von .L)os3fira;.

Guggenhausen Kr. Saulgan Kath. Filial von Fleischwanneü (03ugqenhausen und Mutterhau-J), Unterwaldhausen (Ha«:slach, Wendenreute und Bauhof), Ebenweiler (C«gg mit Parz.) und Hoszkirch (Königsegg).

Gundelfinnen Kr. Elltünsinaen Kath. Filial von Billnshausen

Gundelshausen Gem. Tornhan, Kr. Sulz. Ev. Filial von Dornhan.

Gundelsheim a. N. Kr. Neckarsulm (Deutschorden). Kath. Stadtpfarrei mit Filial Böttingent

Tauf-, Ehe-, Totenbuch 1614 ff. – Firm.-Reg. 1614/1829. –

Persönliche Werkzeuge