Siedlung (GOV)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV/Objekttyp 120)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Siedlung ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Siedlung.

Projekt GOV
hier: Siedlung (GOV)

GOV-Datenbankabfrage:

Infoseiten zum Projekt:

Datenerfassung:

Kontakt:

Kategorien:

Inhaltsverzeichnis

Der Begriff

Siedlung ist der allgemeine Begriff für einen Ort, in dem Menschen in Gebäuden wohnen und arbeiten. Im Sinne von GOV wird jedoch Siedlung im städtebaulichen Sinn gebraucht. Darunter versteht man eine planmäßig entworfene Gruppierung von Gebäuden, die als Ensemble eine Einheit bilden, z. B. Werkssiedlungen, genossenschaftliche Siedlungen und ländliche (landwirtschaftliche) Siedlungen. Die Hochzeit des Siedlungsbaus war in den 20er und 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. [1]


Einzelne Definitionen

GOV-Objekttyp

120 - Siedlung - {eng=settlement, deu=Siedlung, pol=osada, rus=посёлок, ukr=селище}
siehe: http://gov.genealogy.net/type/list

Quicktext

Im GOV-Quicktext schreibt man für das Objekt

 ist (auf deu) Siedlung,

Eigenschaften

Die Siedlung kann eine Position haben.


Hierarchie - untergeordnete Objekte/Objekttypen

Am untergeordneten Objekt/Objekttyp steht im GOV-Quicktext:

 gehört zu <GOV-Kennung>,
 ist (auf deu) <GOV-Objekttyp>,

Hierarchie - übergeordnete Objekte/Objekttypen

Am übergeordneten Objekt/Objekttyp steht im GOV-Quicktext:

 gehört zu <GOV-Kennung>,
 ist (auf deu) <GOV-Objekttyp>,

Besonderheiten

Beschreibung der Besonderheiten ...

 TEXT: Besonderheiten :TEXT

Ähnliche Objekttypen

Anmerkungen und Quellenangaben

  1. Artikel Siedlung. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.
Persönliche Werkzeuge