Jason (Vorname)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung

Jason ist ein männlicher Vorname.

Der Name Jason stammt aus dem Griechischen und bedeutet der Heilende. Andere sehen die Abstammung aus dem Hebräischen von Joshua ' Gott ist mein Heil '.


Der Namenstag von Jason ist der 12. Juli.

Im Jahr 2005 erreichte der Name Jason in der deutschen Häufigkeitsskala den 46. Platz.

Varianten des Namens

  • Jayson
  • Jace
  • Jasen
  • Jay (Koseform)


Neben dem Vornamen Jason gibt es noch weitere Bezeichnungen selben Namens:

  • eine amerikanische Höhenforschungsrakete, Jason (Rakete)
  • ein amerikanischer Erdbeobachtungssatellit, Jason (Satellit)
  • ein unbemannter Tauchroboter, mit entwickelt von Ballard, dem Entdecker der Titanic. Jason kann bis 6000 Meter tief tauchen (Jason (Tauchroboter))
  • österreichische Lokomotiven KFNB - Jason und KFNB - Jason II
  • die Software Jason 3
  • Dokumentlieferdienst: JASON (Dokumentlieferdienst)


Geographische Verteilung

Bis dato keine geographischen Verteilungen zu Jason bekannt.


Biblische Namensträger

  • Gesandter des Judas (Altes Testament, Die Geschichtsbücher, Das erste Buch der Makkabäer 8, 17)
  • Vater des Gesandten Antipater (wie oben Das erste Buch der Makkabäer 12, 16; 14, 22)
  • Autor eines Geschichtswerkes, das dem zweiten Buch der Makkabäer als Vorlage gedient hat (Das zweite Buch der Makkabäer 2, 23)
  • Bruder des Hohenpriesters Onias III., der das Hohepriesteramt kaufte und die Juden hellenisieren wollte (Das zweite Buch Makkabäer 4, 7-26; 5, 5-10)
  • ein Christ in Thessalonich, bei dem Paulus wohnte (Neues Testament, Die Evangelien, Die Apostelgeschichte 17, 5-9)
  • Christ in Korinth (Neues Testament, Die Briefe des Paulus, Der Brief an die Römer 16, 21)


Mythologische Namensträger

Jason und die Argo
  • Jason (griechischer Sagenheld); war der Sohn des Aison, eines Königs von Iolkos. Jason zog mit 50 Gefährten aus (den Argonauten), darunter andere Sagenhelden wie Herakles, um das Goldene Vlies aus Kolchis am Ostufer des Schwarzen Meeres zu rauben. Es gelang ihm mit Hilfe der kolchischen Königstochter Medeia, die er mit sich nahm. Die Rückkehr führte ihn auf der (damals angenommenen) Schiffsroute donauaufwärts nördlich um Italien zurück. Jasons Hoffnung, als Lohn für das Goldene Vlies den Thron von König Pelias in Iolkos zu besteigen, um dessentwillen er die gefahrvolle Fahrt unternommen hatte, erfüllte sich nicht. Er musste das Königreich seinem Sohn Akastos überlassen und war veranlasst mit seiner jungen Gemahlin, Medeia, nach Korinth zu flüchten. Dort warb er um Glauke, die Tochter des Königs Kreon. Aus Eifersucht tötete Medeia sowohl Glauke und Kreon als auch ihre Kinder von Jason. In seiner Verzweiflung nahm dieser sich daraufhin selbst das Leben. Laut einer anderen Sage legte sich der alte Jason unter sein Schiff, der Argo, die auf einmal zusammenbrach und ihn so begrub. Die Sage der Argonauten ist mit der des Herakles verknüpft. Doch dieser blieb unterwegs zurück. Die moderne Geschichtsforschung geht davon aus, dass es sich bei der Argonautensage um eine wahre, historische Expedition handelte, die Apollonios von Rhodos literarisch bearbeitet hat. Damit wäre Iason ein antiker Seefahrer und Entdecker.

Bekannte Namensträger

  • Jason von Rom, der Heilende (* 03.12 Rom; + 284 n.Chr. Rom als Märtyrer); Jason und sein Bruder Maurus wurden zusammen mit ihrem Vater Claudius während der Christenverfolgung unter Kaiser Numerian zu Märtyrern. Der Vater wurde im Tiber ertränkt, die Söhne wurden enthauptet. Als die Mutter Hilaria am Grab der Söhne betete, wurde auch sie gefangengenommen und grausam gefoltert. Papst Damasus I. (+ 384) verfasste für das Grab von Maurus ein eigenes Epigramm. Papst Paschalis I. (817-824) übertrug die Gebeine der Märtyrer Anfang des 9. Jahrhunderts in die römische Kirche S. Prassède bei S. Maria Maggiore
  • Jason von Pherai, Tyrann von Pherai
  • Jason Dark (deutscher Schriftsteller)
  • Jason Biggs (US Schauspieler)
  • Jason Dohring (US Schauspieler)
  • Jason Donovan (australischer Sänger und Schauspieler)
  • Jason Everly (US Musiker und Schauspieler)
  • Jason Gardener (britischer Leichtathlet)
  • Jason Isaacs (britischer Schauspieler)
  • Jason James Richter (US Schauspieler)
  • Jason Lewis (US Schauspieler)
  • Jason London (US Schauspieler und Produzent)
  • Jason Miller (US Schauspieler)
  • Jason Molina (US Musiker)
  • Jason Momoa (US Schauspieler)
  • Jason Moran (US Jazz-Pianist)
  • Jason Newsted (Bassist)
  • Jason Orange (Mitglied der Popgruppe Take That)
  • Jason Perry (Sänger der Band A)
  • Jason Robards (US Schauspieler)
  • Jason Rohrer (Autor)
  • Jason Schwartzman (US Musiker und Schauspieler)
  • Jason Starr (US Autor, nicht zu verwechseln mit
  • Jason Statham (britischer Schauspieler)
  • Jason Humpreys (Fussballspieler)


Geographische Bezeichnungen

Bis dato keine geographischen Namen zu Jason bekannt.


Literaturhinweise

  • Gustav Schwab, Sagen des klassischen Altertums


Weblinks

Dieser Artikel befindet sich derzeit im Review.
Helfen Sie, ihn zu verbessern und teilen Sie auf der Diskussionsseite des Artikels Ihre Verbesserungsvorschläge mit.

Persönliche Werkzeuge