Kategorie Diskussion:Deutsche Mundart

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich möchte darauf hinweisen, daß weder Niederdeutsch (Plattdeutsch) noch Friesisch Dialekte, sondern vielmehr eigenständige Sprachen sind (vgl. z.B. http://www.sign-lang.uni-hamburg.de/FB07/GermS/NdSL/NDSL-welcome.html u.v.a. linguistische Artikel mehr). Vielleicht sollte der Artikel korrekterweise und integrativ "Sprachen in Deutschland" heißen, in "Deutsch, Niederdeutsch, Friesisch, Dänisch und Sorbisch" untergliedert werden, und die mittel- und oberdeutschen Dialekte dann unter "Deutsch" aufgeführt werden.

Weshalb wird hier eigentlich der Ausdruck "Ehemaliges Rheinfränkisch" verwendet?

--JFritsche 00:26, 13. Okt 2006 (CEST)

Lieber JFritsche,
ich finde, das ist eine gute Anregung! Das "ehemalige" habe ich aus Rheinfränkisch bereits entfernt. Ich würde mich freuen, wenn Sie/Du die weiteren Maßnahmen selbst übernehmen könntest? Die Umbenennung des Artikels geschieht ganz einfach, indem man ihn verschiebt. Ich freue mich über sachkundige Mitarbeit.
Herzliche Grüße Marie-Luise (Carl) 07:52, 23. Okt 2006 (CEST)
Persönliche Werkzeuge