Das Urbar des Hochstifts Augsburg von 1316 (Steiner)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Steiner, Thaddäus: Das Urbar des Hochstifts Augsburg von 1316; Augsburg 2019, ISBN 978-3-95786-202-0, aus der Reihe: Schwäbische Forschungsgemeinschaft: Reihe 5a Urbare, Band 4

Nachweis im Bibliotheksverbund Bayern (BVB)
Nachweis in der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) mit Inhaltsverzeichnis

Inhalt

  • Vorwort, S. VII-VIII
  • Einleitung, S. 1
    • Beschreibung der Handschrift, S. 1-4
    • Probleme der Ortsbestimmung, S. 4-5
    • Geschichtliche Nachrichten zum Bischofsbesitz in Tirol, S. 5-9
    • Zur Wiedergabe des Textes (Editionsrichtlinien), S. 9-10
  • Quellentext: Das Bischofsurbar von 1316, S. 11-118
  • Anhang, S. 119
    • Abkürzungen und Siglen, S. 120
    • Quellen- und Literaturverzeichnisse, S. 121-125
    • Kartenverzeichnisse, S. 126
    • Composita mit Lehen, S. 127
    • Münzen, Maße und Gewichte, S. 128-129
    • Kalenderdaten, S. 130
    • Glossar, S. 131-138
    • Personenregister, S. 139-146
    • Ortsregister, S. 147-168
Anmerkungen

Die Edition entspricht dem Quellentext und ist auf Latein.
Das Ortsregister ist sehr wichtig für das Verständnis der Texte.

Orte vom Ries bis Südtirol
Das Ortsregister ist in die entsprechende Artikel verlinkt.


siehe auch

Das Urbar des Hochstifts Augsburg von 1366 (Dertsch)

Persönliche Werkzeuge