Deggendorf

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:Object 300265)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Disambiguation notice Deggendorf ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Deggendorf (Begriffserklärung).

Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Niederbayern > Landkreis Deggendorf > Deggendorf

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Deggendorf ist seit 1. Juli 1972 eine Große Kreisstadt im Landkreis Deggendorf.

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Vor der Gebietsreform 1972 war Deggendorf eine kreisfreie Stadt.[1][2]
Vor der Gebietsreform 1972 gehörten alle Ortsteile zum ehemaligen Landkreis Deggendorf.[3]

Zur Stadt Deggendorf gehör(t)en folgende Teilorte[4] und Wohnplätze:

  • Deggendorf
  • Aletsberg
  • Bruckhof
  • Kobelsberg
  • Kohlberg
  • Kohlhof
  • Lehmberg
  • Neumühle
  • Niederkandelbach
  • Oberdippling
  • Oberer Mühlbogen
  • Oberkandelbach
  • Oberperlasberg
  • Schalterbach
  • Scheuering
  • Schleiberg
  • Schluttenhof
  • Simmling
  • Thannberg
  • Unterdippling

Die folgenden seither selbständigen Gemeinden[5] wurden im Zuge der Gebietsreform 1972 mit ihren Teilorten[3] zu Deggendorf eingemeindet:

  • Deggenau bis 1.7.1972[6] selbständige Gemeinde
    • Deggenau
    • Breitenberg
    • Elmering
    • Gailberg
    • Görgen
    • Goldberg
    • Gschnaidt
    • Hub
    • Leoprechtstein
    • Mietzing
    • Reinprechting
    • Sandweg
    • Steinriesl
    • Thanhof
    • Thanreut
    • Ucking
    • Ufersbach
    • Waldschaid
    • Weinberg
  • Fischerdorf bis 1.7.1972[6] selbständige Gemeinde
  • Greising bis 1.1.1972[7] selbständige Gemeinde, danach Mietraching
    • Greising
    • Frohnreut
    • Greisingerhochwald
    • Hackermühle
    • Haidhäusl
    • Hochstraß
    • Irlmoos
    • Kreut
    • Mühlberg
    • Nest
    • Oberfrohnreut
    • Ober-Glasschleife (Höll)
    • Parst
    • Ringelwies
    • Schellenberg
    • Tattenberg
    • Zwieslerbruck
  • Mietraching bis 1.1.1974[8] selbständige Gemeinde
    • Mietraching
    • Baumgarten
    • Breitenbach
    • Bruck
    • Donnersberg
    • Eiberg
    • Einkind
    • Graben
    • Greising seit 1.1.1972[7], davor selbständige Gemeinde
      • mit Ortsteilen
    • Großfilling
    • Großwalding
    • Hain
    • Haslach
    • Hofstetten
    • Itzling
    • Kleinfilling
    • Kleinwalding
    • Klotzing
    • Marienthal
    • Maxhofen
    • Obergrub
    • Paußing
    • Sauloch
    • Schwemmberg
    • Untergrub
    • Weiher
    • Zwieslerbruck
  • Natternberg bis 1.5.1978[9] selbständige Gemeinde
    • Natternberg
    • Haidhof
    • Mainkofen
    • Mettenufer
    • Rettenbach
    • Stauffendorf
  • Seebach bis 1.4.1976[10] selbständige Gemeinde
    • Seebach
    • Boxbach seit 1.4.1976 bei Hengersberg
    • Bucha
    • Burgstall
    • Eichberg
    • Graben
    • Grillenberg
    • Grimming
    • Halbmeile
    • Helming
    • Hintertausch
    • Hinterweinberg seit 1.4.1976 bei Hengersberg
    • Hochreut
    • Kleineichberg
    • Konseehof
    • Krösbach
    • Ledersberg
    • Lichtenöd seit 1.4.1976 bei Hengersberg
    • Oberdorf
    • Oberfrohnstetten seit 1.4.1976 bei Hengersberg
    • Obersimbach seit 1.4.1976 bei Hengersberg
    • Pumpenberg
    • Scheidham
    • Unterfrohnstetten seit 1.4.1976 bei Hengersberg
    • Vordertausch
    • Vorderweinberg seit 1.4.1976 bei Hengersberg
    • Wessenhof seit 1.4.1976 bei Hengersberg

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Gesellschaften

Historische Gesellschaften

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Evangelische Kirchenbücher

Stadtarchiv Deggendorf

Adressbücher

→ Kategorie: Adressbuch für Deggendorf

Historische Quellen

Bildquellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

Weitere Bibliografie

Zeitungen

→ Hauptartikel: Deggendorf/Zeitungen

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort: Deggendorf

Karten

BayernAtlas

Anmerkungen

  1. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil A Seite 5
  2. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 603
  3. 3,0 3,1 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Spalte 289-297
  4. Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Spalte 267-268
  5. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil C Seite 166
  6. 6,0 6,1 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 603
  7. 7,0 7,1 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 604
  8. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 605
  9. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 605
  10. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 605
  11. Stand: 13.03.2020

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_300265
Name
  • Deggendorf (deu)
Typ
  • Stadt
Einwohner
Postleitzahl
  • W8360 (- 1993-06-30)
  • 94469 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • BLO:626
  • opengeodb:15477
  • wikidata:Q16083
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 09271119
Fläche (in km²)
Haushalte
Karte
   

TK25: 7143

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Deggendorf (1862 - 1879) ( Bezirksamt Landkreis )

Deggendorf (1972-07-01 -) ( Bezirksamt Landkreis ) Quelle Seite 603

Niederbayern und Oberpfalz (1932-04-01 - 1940) ( Regierungsbezirk )

Unterdonaukreis, Niederbayern, Lower Bavaria (1879 - 1932-03-31) ( Kreis Regierungsbezirk )

Deggendorf (1940 - 1947-12-31) ( Bezirksamt Landkreis )

Unterdonaukreis, Niederbayern, Lower Bavaria (1948-01-01 - 1972-06-30) ( Kreis Regierungsbezirk )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Ringelwies, Ringelswies Weiler Dorf RINIES_W8351 (1974-01-01 -)
Klotzing Weiler KLOING_W8351 (1974-01-01 -)
Görgen Weiler GORGEN_W8351 (1972-07-01 -)
Untergrub Einöde UNTRUB_W8351 (1974-01-01 -)
Haidhof Einöde Weiler HAIHOF_W8351 (1978-05-01 -)
Haslach Dorf HASACHJN68MU (1974-01-01 -)
Helfkam Dorf Stadtteil HELKAMJN68LU (1935-03-31 -)
Helming Weiler HELING_W8355 (1976-04-01 -)
Gailberg Weiler Dorf GAIERG_W8351 (1972-07-01 -)
Ucking Weiler UCKING_W8351 (1972-07-01 -)
Weiher Einöde Weiler WEIHER_W8351 (1974-01-01 -)
Oberkandelbach Dorf OBEACH_W8360
Mietzing Weiler Dorf MIEING_W8351 (1972-07-01 -)
Schellenberg Einöde Weiler SCHERG_W8351 (1974-01-01 -)
Thannberg Dorf THAERG_W8360
Krösbach Weiler KROACH_W8351 (1976-04-01 -)
Großfilling Dorf GROIN2_W8351 (1974-01-01 -)
Kleinfilling Weiler Dorf KLEIN2_W8351 (1974-01-01 -)
Mettenufer Weiler METFER_W8351 (1978-05-01 -)
Primbsenhof, Primbshof Hof PRIHOFJN68LT (1978-05-01 -)
Hintertausch Weiler HINSCH_W8351 (1976-04-01 -)
Grillenberg Dorf GRIERG_W8351 (1976-04-01 -)
Ufersbach, Urlarsbach Einöde Weiler UFEACH_W8360 (1972-07-01 -)
Schleiberg Weiler SCHERG_W8360
Friedhof Seebach Friedhof FRIACHJN68MT (1976-04-01 -)
Mietraching Pfarrdorf MIEIN1_W8351 (1974-01-01 -)
Sandweg Einöde Weiler SANWEG_W8351 (1972-07-01 -)
Oberdippling Einöde OBEING_W8360
Steinriesl Weiler Einöde STEESL_W8351 (1972-07-01 -)
Hochreut Einöde HOCEUT_W8355 (1976-04-01 -)
Natternberg Dorf NATERG_W8351 (1978-05-01 -)
Seebach Pfarrdorf SEEACH_W8351 (1976-04-01 -)
Hackermühle Einöde Weiler Dorf HACHLE_W8351 (1974-01-01 -)
Hochstetten, Hofstetten Einöde HOFTENJN68LU (1974-01-01 -)
Baumgarten Einöde BAUTENJN68LU (1974-01-01 -)
Irlmoos Einöde Weiler IRLOOS_W8351 (1974-01-01 -)
Fischerdorf Dorf FISORF_W8360 (1972-07-01 -)
Itzling Weiler ITZING_W8351 (1974-01-01 -)
Schwemmberg Weiler SCHER1_W8351 (1974-01-01 -)
Weinberg Weiler Dorf Weiler WEIERGJN68LT (1972-07-01 -)
Hochstraß Weiler HOCRAS_W8351 (1974-01-01 -)
Breitenbach Einöde BREACHJN68MU (1974-01-01 -)
Breitenberg Einöde Weiler Dorf BRENAUJN68LU (1972-07-01 -)
Zwieslerbruck Einöde Weiler ZWIUCK_W8351 (1974-01-01 -)
Gschnaidt Weiler Einöde GSCIDT_W8351 (1972-07-01 -)
Oberperlasberg Einöde OBEERG_W8360
Burgstall Einöde BURALLJN68MT (1976-04-01 -)
Einkind Weiler Dorf EININD_W8360 (1974-01-01 -)
Schalterbach Weiler SCHACH_W8360
Konseehof Einöde KONHOF_W8351 (1976-04-01 -)
Hub Weiler HUBHUBJN68LT (1972-07-01 -)
Hain Einöde Weiler HAIAIN_W8351 (1974-01-01 -)
Nest Einöde NESEST_W8351 (1974-01-01 -)
Oberdorf Dorf OBEORF_W8351 (1976-04-01 -)
Obergrub Einöde OBERUB_W8351 (1974-01-01 -)
Bruck Dorf BRUUCKJN68LU (1974-01-01 -)
Bucha Weiler BUCCHA_W8351 (1976-04-01 -)
Greisingerhochwald Einöde GREALD_W8351 (1974-01-01 -)
Kreut Einöde KREEUT_W8351 (1974-01-01 -)
Parst Weiler Dorf PARRST_W8351 (1974-01-01 -)
Mühlberg Einöde Weiler MUHERGJN68MU (1974-01-01 -)
Halbmeile Kloster HALILE_W8351 (1976-04-01 -)
Greising Weiler Kirchdorf GREING_W8351 (1974-01-01 -)
Oberfrohnreut Einöde OBEEUT_W8351 (1974-01-01 -)
Elmering Weiler Dorf ELMING_W8351 (1972-07-01 -)
Thanhof Einöde Weiler THAHOF_W8351 (1972-07-01 -)
Tattenberg Dorf TATERG_W8351 (1974-01-01 -)
Grimming Weiler GRIING_W8351 (1976-04-01 -)
Schluttenhof Einöde SCHHOF_W8360
Maxhofen Weiler MAXFEN_W8351 (1974-01-01 -)
Großwalding Weiler Dorf GROIN1_W8351 (1974-01-01 -)
Simmling Dorf SIMING_W8360
Kleineichberg Dorf KLEERG_W8355 (1976-04-01 -)
Aletsberg Weiler ALEERG_W8360
Bruckhof Einöde BRUHOF_W8360
Reinprechting Weiler Dorf REIIN1_W8351 (1972-07-01 -)
Kleinwalding Weiler KLEING_W8351 (1974-01-01 -)
Deggendorf Hauptort DEGORFJN68LU
Höll, Ober-Glasschleife, Oberglasschleife Einöde Weiler OBEIFE_W8351 (1974-01-01 -)
Deggenau Dorf Kirchdorf DEGNAU_W8351 (1972-07-01 -)
Pumpenberg Weiler PUMERG_W8351 (1976-04-01 -)
Vordertausch Einöde VORSCH_W8351 (1976-04-01 -)
Paußing Weiler Dorf PAUING_W8371 (1974-01-01 -)
Kobelsberg Weiler KOBERG_W8360
Ledersberg Weiler LEDERG_W8355 (1976-04-01 -)
Kohlhof Weiler KOHHOF_W8360
Oberer Mühlbogen Weiler OBEGEN_W8351
Marienthal Weiler MARHAL_W8351 (1974-01-01 -)
Neumühle Einöde NEUHLE_W8360
Leoprechtstein Dorf LEOEIN_W8351 (1972-07-01 -)
Eichberg Dorf EICERGJN68MT (1976-04-01 -)
Schaching Dorf Stadtteil SCHINGJN68LU (1935-03-31 -)
Mainkofen Einöde Gebäude MAIFEN_W8351 (1978-05-01 -)
Scheuering Einöde SCHING_W8360
Unterdippling Einöde UNTING_W8360
Lehmberg Weiler LEHERG_W8354
Scheidham Weiler SCHHAM_W8351 (1976-04-01 -)
Haidhäusl Einöde HAIUSL_W8351 (1974-01-01 -)
Stauffendorf Weiler Dorf STAORF_W8351 (1978-05-01 -)
Frohnreut Weiler Dorf FROEUT_W8351 (1974-01-01 -)
Waldschaid Einöde WALAID_W8351 (1972-07-01 -)
Rettenbach Kirchdorf RETACHJN68KT (1978-05-01 -)
Eiberg Weiler Dorf EIBERG_W8351 (1974-01-01 -)
Niederkandelbach Dorf NIEACH_W8360
Goldberg Einöde GOLERG_W8351 (1972-07-01 -)
Graben Einöde GRABENJN68MU (1974-01-01 -)
Graben Weiler GRABENJN68MT (1976-04-01 -)



Städte und Gemeinden im Landkreis Deggendorf (Regierungsbezirk Niederbayern)

Städte: Große Kreisstadt Deggendorf | Osterhofen | Plattling
Gemeinden: Aholming | Auerbach | Außernzell | Bernried | Buchhofen | Grafling | Grattersdorf | Markt Hengersberg | Hunding | Iggensbach | Künzing | Lalling | Markt Metten | Moos | Niederalteich | Oberpöring | Offenberg | Otzing | Schaufling | Markt Schöllnach | Stephansposching | Wallerfing | Markt Winzer
Verwaltungsgemeinschaften: Lalling | Moos | Oberpöring | Schöllnach

Persönliche Werkzeuge