Harburg (Schwaben)/Harburger Hefte

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Harburger Hefte

Nachweis im Bibliotheksverbund Bayern (BVB)

Herausgeber

Stadt Harburg

Autorenteam

Heimatgeschichtlicher Arbeitskreis Harburg

Inhalt

Homepage Harburger Hefte mit Preisen (Harburg (Schwaben), Stadtinfos und Zahlen, Literatur zu Harburg, Harburger Hefte)

Harburger Hefte 1 (1994)

  • Fischer, Anton: Grußwort, S. 6
  • Sponsel, Wilfried: Vorwort, S. 7-8
  • Leimer, Fritz: Das Rathaus, S. 9-15
  • Böhm, Hermann: Die städtischen Stiftungen in Harburg, S. 16-20
  • Lembeck, Klaus: Auszüge aus der Harburger Zeitung - Teil I Dezember 1912 bis Juni 1913, S. 21-37
  • Leimer, Fritz: Die steinerne Brücke, S. 38-43
  • Leimer, Fritz: Der Steg, S. 43-45
  • Lembeck, Klaus: Einweihung der steinernen Wörnitzbrücke - 24. April 1946, S. 46-51
  • Markert, Horst: D'Wenz, S. 52-53
  • Leimer, Fritz: Brauereien, Tafern- und Zapfenwirtschaften, S. 54-87
  • Böhm, Hermann: Der Nachtwächterdienst in der Stadt Harburg 1900-1963, S. 88-90
  • Lembeck, Klaus: Das Harburger Bockfest, S. 91-93
  • Hofmann, Rolf: Aus der Geschichte der Harburger Maler, S. 94-104
  • Lembeck, Klaus: Aus dem Nachlaß von Ernst Ruff, S. 105-112
  • Markert, Horst: Mundartgedicht - Z'früahre Schdrähmacha, S. 113-114
  • Jakob, Reinhard: 1671 - Der Beginn einer jüdischen Gemeinde in Harburg, S. 115-137
  • Hofmann, Rolf: Beth Hachajim - "Haus des Lebens". Eine Dokumentation des Harburger Judenfriedhofs, S. 138-140
  • Link, Walter: Das Postwesen in Harburg, S. 141-150
  • Lembeck, Klaus: Auszüge aus der Harburger Zeitung - Teil II August 1913 bis März 1917, S. 151-190
  • Markert, Horst: Mundartgedicht - Über z'neijohrahschieaßa, S. 191

Harburger Hefte 2 (1995)

  • Die Sage vom Hüllenloch, S. 7-8
  • Leimer, Fritz: Das Moser-Haus, S. 9-21, 213
  • Leimer, Fritz: Ronheim und seine Geschichte, S. 22-40, 213
  • Lembeck, Klaus: Auszüge aus der Harburger Zeitung - Teil III März bis Dezember 1917, S. 41-73
  • Mündel, Jürgen: Die "Gendarmerie", S. 74-101
  • Link, Walter: Die Ferienkolonie Augsburg auf der Harburg, S. 102-119
  • Lembeck, Klaus: Harburger Müllabfuhr, S. 120-127, 214
  • Jakob, Reinhard: Zwischen Hoffen und Bangen. Die Harburger Juden im zweiten Jahrzehnt ihrer Ansiedlung, S. 128-144, 214-215
  • Leimer, Fritz: Die ehemalige Bahnhofsrestauration, S. 145-148
  • Lembeck, Klaus: Auszüge aus der Harburger Zeitung - Teil IV Januar - Dezember 1918, S. 149-200
  • Hofmann, Rolf: Aus der Geschichte der Harburger Maler, S. 201-210
  • Rückschau auf die Beiträge in "Harburger Hefte 1", S. 211-212
  • Quellenverzeichnis, S. 213-215

Harburger Hefte 3 (1996)

  • Leimer, Fritz: Der alte Marktbrunnen, S. 7-9, 212
  • Leimer, Fritz: Das Häuschen beim Brucknagelschmied, S. 10-12, 212
  • Mündel, Jürgen: Der römische Gutshof (villa rustica) im Baugebiet "Im Zwiesel" in Harburg -Stadtteil Großsorheim, S. 13-36
  • Lembeck, Klaus: Auszüge aus der Harburger Zeitung - Teil V Januar bis Juni 1919, S. 37-89
  • Link, Walter: Vom Landschulheim zur "Wehrertüchtigung", S. 90-126
  • Leimer, Fritz: Die Bruckmühle, S. 127-151, 212
  • Hofmann, Rolf: Aus der Geschichte der Harburger Maler, S. 152-156
  • Leimer, Fritz: Wellwart, S. 157-187, 213
  • Lembeck, Klaus: Auszüge aus der Harburger Zeitung - Teil VI Juni bis September 1919, S. 188-207
  • "Harburger Hefte 1" - Inhaltsverzeichnis, S. 208-209
  • "Harburger Hefte 2" - Inhaltsverzeichnis, S. 210-211
  • Quellenverzeichnis, S. 212-213
  • Aquarelle von Josef Eschenlohr, S. 214-216

Harburger Hefte 4 (1997)

  • Timmler, Wolfgang W.: Der Bau der Eisenbahnstrecke zwischen Ebermergen, Harburg und Ronheim, S. 7-11, 236-237
  • Leimer, Fritz: Harburg - Der Markt zwischen 1555 und 1618, S. 12-47, 237-238
  • Mündel, Jürgen: Die "Friedenseiche" oder die "Drei Friedenszeichen" bei Harburg, S. 48-57
  • Böhm, Hermann: Der Bau des Gendarmeriegebäudes in Harburg, S. 58-88
  • Link, Walter: Kriegsende und Neubeginn in Harburg und Umgebung, S. 89-165
  • Timmler, Wolfgang W.: Der alte Frühwald - Ein Spätnazarener in Harburg, S. 166-172, 238
  • Lembeck, Klaus: Auszüge aus der Harburger Zeitung - Teil VII ab 30. September bis 30. Dezember 1919, S. 173-195
  • Leimer, Fritz: Die ehemalige Harburger Bleiche, S. 196-207, 238-239
  • Sponsel, Wilfried / Leimer, Fritz: Burgordnung des Grafen Gottfried, S. 208-216
  • Jakob, Reinhard: Auf neuem Fundament. Die jüdische Gemeinde im dritten Jahrzehnt ihrer Ansiedlung, S. 217-228, 239-240
  • Prügel, Heinrich: Die Papiermühle in Brünsee, S. 229-231
  • Übersicht über die Themen in den bereits erschienenen Harburger Heften 1, 2 und 3, S. 232-235
  • Quellenverzeichnis, S. 236-240

Harburger Hefte 5 (Jubiläumsausgabe 1999)

  • Übersicht über die Themen in den Harburger Heften 1, 2, 3 und 4, S. 10-14
  • Fischer, Anton: Vorwort des Bürgermeisters, S. 15
  • Leimer, Fritz: Harburg im Jahr der Stadterhebung, S. 16-88
  • Lembeck, Klaus: Die alte Tradition des "Ausschellens" gehört jetzt endgültig der Vergangenheit an, S. 89-90
  • Liederkranz Harburg Chronik, S. 91-138
  • Lembeck, Josef: S'Notablatt - "das Notenblatt", S. 139
  • Sponsel, Wilfried: Aus der Geschichte der Harburg im 19. und 20. Jahrhundert, S. 140-148
  • Hofmann, Rolf: Die Guldmann Saga - Jüdische Einzelhändler in Harburg und Nürnberg, S. 149-156
  • Wehnert, Klaus: Handwerk und Gewerbe - Wirtschaftliche Strukturen zwischen 1849 und 1999, S. 157-168
  • Hofmann, Rolf: Professor Ernst Liebermann - Lebensweg eines Malers und seine Beziehung zu Harburg, S. 169-177
  • Hofmann, Rolf: Der Kunsthistoriker Theodor Harburger. Sein Werk und seine Bedeutung für Harburg, S. 178-182
  • Böhm, Hermann: Die Verwaltung der Stadt Harburg 1849-1999, S. 183-214
  • Barsig, Walter: Märkerwerk - Das Unternehmen und die Stadt, S. 215-250
  • Link, Walter / Lembeck, Klaus: Vergangenheit in Schlagzeilen, S. 251-310
  • König, Josef Walter: Der Maler Paul Gebauer - Heimatvertriebener und Traditionalist, S. 311-316
  • König, Josef Walter: Zur Geschichte der Harburger Heimatvertriebenen, S. 317-322
  • Jakob, Reinhard: Die Juden in der Stadt Harburg (1849-1939), S. 323-334
  • Leimer, Fritz: Der "rote Glaser" - Ein Harburger Original, S. 335-341
  • Lembeck, Klaus: Vom hohen Adel bis zu den Unfreien, S. 342-343
  • Harburger Impressionen in alten Bildern, S. 344-352

Harburger Hefte 6 (2000) - Häuserchronik

Restbestand[1]

  • Leimer, Fritz: Häuser-Chronik Harburg/Schwaben, S. 6-360
    • Fischer, Anton: Vorwort, S. 6
    • Hinweise, S. 7-8
    • Inhaltsverzeichnis, S. 9-23
    • Häuser, S. 24-321
    • Glossar, S. 322-323
    • Weitere Bilder von Harburg, S. 324-328
    • Namensverzeichnis, S. 329-353
    • Quellenangabe, S. 354-360

Harburger Hefte 7 (2002)

vergriffen[1]

  • Inhaltsverzeichnis, S. 5-6
  • Leimer, Fritz: Tumult im Rathaus, S. 7-21
  • Mündel, Jürgen: Carl Spitzweg in Harburg, S. 22-34
  • Rolle, Theodor: 90 Jahre Herz-Jesu-Kirche in Harburg, S. 35-53
    • Kühn, Josef: Ergänzung, S. 52-53
  • Dettweiler, Ernst u. Herbert: Mühlen in Heroldingen, S. 54-59
  • Lembeck, Klaus: Auszüge aus der Harburger Zeitung - Teil VIII ab 30. Dezember 1919 bis 14. Februar 1920, S. 60-75
  • Leimer, Fritz: Einödhöfe zwischen Ellerbach und Wörnitz, S. 76-136
  • Böhm, Hermann: Der Veteranen- u. Krieger-Verein Harburg, S. 137-178
  • Jansen, Fred: Der neue Harburger Marktplatzbrunnen, S. 179-181
  • Müller, Anita: Pflanzsäulen am Marktplatz, S. 182-184
  • Übersicht über die Themen in den bereits erschienenen Harburger Heften 1 - 6, S. 185-192

Harburger Hefte 8 (2004)

Restbestand[1]

  • Leimer, Fritz: Der Bader, S. 7-12
  • Leimer, Fritz: Die Harburger Badstube, S. 13-19
  • Mündel, Jürgen: Über die Entdeckung von Überresten eines römischen Gutshofes mit Badehaus bei Mauren im Jahre 1846, S. 20-48
  • Leimer, Fritz: Die Harburger Juden, S. 49-78
  • Link, Walter: Die Brücken und Kunstbauten der Königlich-Bayerischen Eisenbahn zwischen Donauwörth und Harburg, S. 79-156
  • Faul, Siegfried: Die Geschichte von Großsorheim mit Egermühle und Möggingen, S. 157-208
  • Weng, Margret: Aus der Kirchengeschichte von Großsorheim, S. 209-215
  • Thum, Friedrich: Der jüdische Friedhof in Harburg, S. 216-217
  • Dettweiler, Herbert: Ortsgeschichte Schrattenhofen, S. 218-220
  • Jakob, Reinhard: Die Synagoge in Harburg, S. 221-236
  • Übersicht über die Themen in den bereits erschienenen Harburger Heften 1 - 7, S. 237-245
  • Buntes Firmenmosaik der Stadt Harburg im Jahr 1949 anlässlich der 100-Jahrfeier zur Stadterhebung, S. 246-256

Harburger Hefte 9 (2006)

vergriffen[1]

  • Inhaltsverzeichnis, S. 5-6
  • Reiss, Eva: Persönliche Erinnerungen an die Flucht aus Elek, S. 7-12
  • Steiner, Sofie: Das Kriegsende - wie ich es erlebt habe, S. 13-19
  • Leimer, Fritz: Harburg in den Glaubenskriegen, S. 20-57
  • Peschke, Herwig: Unsere Vertreibung aus der Heimat 1945. Aufbau und Verlust - Neubeginn, S. 58-67
  • Mordstein, Johannes: Ein vergessenes Kapitel der Geschichte: Ländliche Zünfte im Ries, S. 68-96
  • Leimer, Fritz: Das Schicksal des Johann Albrecht Korhammer, S. 97-100
  • Leimer, Fritz: Der Fall des Marktschäfers Leonhard Schmuttermeyer, S. 101-109
  • Lämmerer, Fritz / Mündel, Jürgen: Beim "Schlossherrn Muckl" auf der Harburg, S. 110-117
  • Graß, Karl Martin: Zur Geschichte der Kirchen in Harburg, S. 118-134
  • Lembeck, Klaus: Bilder erzählen, S. 135-181
  • Übersicht über die Themen in den bereits erschienenen Harburger Heften 1 - 8, S. 182-192

Harburger Hefte 10 (2008)

vergriffen[1]

  • Leimer, Fritz: Die alte Brücke, S. 7-37
  • Fortschreibung des Brückenbuches von 1946, S. 38-53
  • Mündel, Jürgen: Ein "Steckbrief" des Hoch-Fürstlich-Oettingen-Wallersteinischen Ober-Amts Harburg aus dem Jahre 1729, S. 54-62
  • Mündel, Jürgen: Archäologische Ausgrabungen in der Trasse der Ortsumfahrung Heroldingen-Hoppingen 2005/2006, S. 63-71
  • Graß, Karl Martin: Zur Geschichte der Kirchen in Harburg (II), S. 72-130
  • Leimer, Fritz: Die Karab, S. 131-141
  • Mündel, Jürgen: Vom Rechtswesen aus den Fürstlich-Oettingischen Landen am Beispiel einer Hoch-Fürstlich-Oettingischen Verordnung vom 25. Mai 1751 betreffs des "Auftretens von herumstreunenden Diebsbanden und anderen Gesindel", S. 142-156
  • Löw, Lieselotte: D'Wenz, S. 157-158
  • Lembeck, Klaus: Auszüge aus der Harburger Zeitung - Teil IX Ab 17. Februar 1920 bis 26. Juni 1920, S. 159-193
  • Lembeck, Klaus: Bilder erzählen, S. 194-216
  • Hermann, Ernst / Hermann, Sabine: Ankunft in Harburg. Aus dem Nachkriegstagebuch von Ernst Hermann, S. 217-224

Harburger Hefte 11 (2010)

  • Leimer, Fritz: Das Harburger Kriegerdenkmal, S. 8-17
  • Lembeck, Klaus: Harburger Impressionen - Zeichnungen von Franz Fritz, S. 18-57
    • Kilian, Ruth: Vorwort, S. 19-21
  • Mündel, Jürgen: Schloss und Stadt Harburg - Ein Bericht über Schloss und Stadt Harburg aus dem Jahre 1921, S. 58-62
  • Leimer, Fritz: Das Spielberger-Haus, S. 63-68
  • Graß, Karl Martin: Zur Geschichte der Kirchen in Harburg (III), S. 69-144
  • Leimer, Fritz: Harburg in den Napoleonischen Kriegen, S. 145-176
  • Mündel, Jürgen: Der Wolfskopf auf der Harburg, S. 177-215
  • Thiel, Dieter: Aus der Geschichte des TSV 1907 Harburg e.V., S. 216-241
  • Aucktor, Maria: Die Lourdes-Grotte bei Mündling - ein religiöses Kleinod, S. 242-246
  • Graß, Karl Martin: Die Glocken der Schlosskirche erklingen wieder, S. 247-254
  • Graß, Karl Martin: Drei Generationen und ein jüdischer Friedhof. In Harburg pflegt die Familie Thum seit hundert Jahren den jüdischen Friedhof, S. 255-265
  • Bäcker, Erich: Die Harburg - Vom prähistorischen Ringwall zur mittelalterlichen Stauferburg, S. 266-282
  • Lembeck, Klaus: Du bist die Stadt, der wir die Treue halten. Das Harburg-Lied der Stadtkapelle, S. 283-288

Harburger Hefte Sonderdruck (2012)

  • Melber, Ralf Hermann: Georg Karg. Zum 500. Geburtsjahr des Reformators, S. 5-80

Harburger Hefte 12 (2013)

Restbestand[1]

  • Mündel, Jürgen: Ein Streifzug durch die Kriminalgeschichte des 18. und anfänglich 19. Jahrhunderts, dargestellt anhand von Original-Dokumenten aus dem Fürstlich-Oettingen-Wallersteinischen Archiv auf der Harburg, S. 8-58
  • Leimer, Fritz: Eine Wanderung entlang der Wörnitz vom Hüllenloch zur Lausbutt, S. 59-112
  • Thürheimer, Elke: Die Mediatisierung des Fürstentums Oettingen-Wallerstein, S. 113-139
  • Graß, Karl Martin: Die Harburger Schlosskirche St. Michael. Neue Überlegungen zur Baugeschichte, S. 140-157
  • Melber, Ralf Hermann: Eine ehemalige Militärflugplatzbaracke in Heroldingen, S. 158-168
  • Graß, Karl Martin: Neues zu Kuno von Horburg. Eine vergessene Figur aus den Anfängen der Harburger Geschichte, S. 169-206
  • Melber, Ralf Hermann: 275 Jahre Zehentstadel Heroldingen, S. 207-210
  • Leimer, Fritz: Die Taufe eines Juden, S. 211-215
  • Bäcker, Erich: Die Reichsburg Harburg und die staufische Wörnitzlinie, S. 216-225
  • Zehentstadel in Heroldingen. Renovierung und Einweihungsfeier 1978, S. 226-228

Harburger Hefte 13 (2015)

  • Bäcker, Erich: Altstraßen in und um Harburg vom Altertum bis ins Mittelalter - eine Spurensuche, S. 8-20
  • Leimer, Fritz: Wie die Harburger den 1. Weltkrieg erlebten, S. 21-62
  • Melber, Ralf Hermann: Raiffeisens Idee in Heroldingen, S. 63-87
  • Melber, Ralf Hermann: Feste rund um den Zehentstadel Heroldingen, S. 88-104
  • Mündel, Jürgen: Bundespräsident Theodor Heuss - sein Kurzbesuch auf Schloss Harburg im Jahre 1953, S. 105-119
  • Graß, Karl Martin: Das war Schule damals. Schülerinnen und Schüler aus Harburg vor 200 Jahren, S. 120-135
  • Wolfinger, Heinrich: Schulgeschichte/n von Mauren, S. 136-152
  • Melber, Ralf Hermann: Otto Friedrich Hörner - Literat und echter Diakon, S. 153-178
  • Lembeck, Klaus: Auszüge aus der Harburger Zeitung (27.6.1920 bis 30.12.1920), S. 179-243
  • Lembeck, Klaus: Bildanhang, S. 244-256

Harburger Hefte 14 (2017)

  • Hlawon, Richard: Die Zeit der napoleonischen Kriege in unserer Heimat, S. 10-36
  • Mündel, Jürgen: Beiträge zur neueren Schulgeschichte von Großsorheim, S. 37-91
  • Wolfinger, Heinrich: Kirchengeschichte Mauren, S. 92-138
  • Leimer, Fritz: Der Salzfaktor, S. 139-145
  • Leimer, Fritz: Harburg zwischen den Kriegen, S. 146-185
  • Hausmann, Alfred: Stefan Daniel Hubel (1766-1847): Schuft und verdienter Pfarrer, S. 186-198
  • Melber, Ralf Hermann: Kanzler Christoph Gugel als gebürtiger Heroldinger, S. 199-208
  • Melber, Ralf Hermann: Der städtische Streuobstbestand in Heroldingen, S. 209-224
  • Graß, Karl Martin: Zur politischen Geschichte Harburg ab 1945. Bürgermeister und Stadtrat, Wahlen und Parteien 1946-1966, S. 225-286
  • Bäcker, Erich: Der Quelltopf von Brünnsee: "Schöner Brunnen des Nibelungenliedes", S. 287-297
  • Bildanhang - Luftaufnahmen - Stadtteile, S. 298-304

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Email 27.10.2015

Persönliche Werkzeuge