Amtshauptmannschaft

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Amt ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Amt.

Projekt GOV
hier: Amtshauptmannschaft

GOV-Datenbankabfrage:

Infoseiten zum Projekt:

Datenerfassung:

Kontakt:

Kategorien:

Inhaltsverzeichnis

Der Begriff

Amtshauptmannschaft ist die historische Bezeichnung für eine territoriale Verwaltungseinheit.

Einzelne Definitionen

Sachsen

Die Amtshauptmannschaften, aus den früheren Ämtern entstanden, waren für die allgemeine Verwaltung und bis 1856 für die Justiz der ersten Instanz zuständig. Sie waren unterste Verwaltungsbehörde und führten die Aufsicht über die Gemeinden. Am 1.1.1939 wurden sie in Landkreis umbenannt.

GOV-Objekttyp

99 - Amtshauptmannschaft - {eng=captaincy, deu=Amtshauptmannschaft}
siehe: http://gov.genealogy.net/type/list

Quicktext

Im GOV-Quicktext schreibt man für das Objekt

 ist (auf deu) Amtshauptmannschaft,

Eigenschaften

Hierarchie - untergeordnete Objekte/Objekttypen

Am untergeordneten Objekt/Objekttyp steht im GOV-Quicktext:

 gehört zu <GOV-Kennung>,
 ist (auf deu) <GOV-Objekttyp>,

Hierarchie - übergeordnete Objekte/Objekttypen

Am übergeordneten Objekt/Objekttyp steht im GOV-Quicktext:

 gehört zu <GOV-Kennung>,
 ist (auf deu) <GOV-Objekttyp>,

Besonderheiten

Beschreibung der Besonderheiten ...

 TEXT: Besonderheiten :TEXT

Ähnliche Objekttypen

Anmerkungen und Quellenangaben

Persönliche Werkzeuge