Chutor

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist noch in Bearbeitung. Wer sich an der Beschreibung der GOV-Objekttypen beteiligen möchte, kann sich im GOV-Projektbereich und auf der projektbegleitenden Mailingliste informieren.

Projekt GOV
hier: Chutor

GOV-Datenbankabfrage:

Infoseiten zum Projekt:

Datenerfassung:

Kontakt:

Kategorien:

Inhaltsverzeichnis

Der Begriff

Bezeichnung eines ländlichen Sondereigentums in der Ukraine (хутір), im alten Rußland (хутор), Kasachstan und Estland bei dem der Bauernhof auf dem zugehörigen Ackerland stand. Meist nicht mehr als 12 Häuser. Einen Überblick bietet der englischsprachige Artikel Khutor.[1]

Gemäß Haberkern/Wallach[2] ist "Chutor in Rußland eine Meierei, Vorwerk, dann ländliches Sondereigentum, bei dem der Bauernhof auf dem zugehörigen Ackerland stand. In Kleinrußland die Derewnja".

Einzelne Definitionen

GOV-Objekttyp

159 - Chutor - {eng=Khutor, deu=Chutor, ukr=хутір, rus=хутор}
siehe: http://gov.genealogy.net/type/list

Quicktext

Im GOV-Quicktext schreibt man für das Objekt

 ist (auf deu) Chutor,

Eigenschaften

Hierarchie - untergeordnete Objekte/Objekttypen

Am untergeordneten Objekt/Objekttyp steht im GOV-Quicktext:

 gehört zu <GOV-Kennung>,
 ist (auf deu) <GOV-Objekttyp>,

Hierarchie - übergeordnete Objekte/Objekttypen

Am übergeordneten Objekt/Objekttyp steht im GOV-Quicktext:

 gehört zu <GOV-Kennung>,
 ist (auf deu) <GOV-Objekttyp>,

Besonderheiten

Beschreibung der Besonderheiten ...

 TEXT: Besonderheiten :TEXT

Ähnliche Objekttypen

Anmerkungen und Quellenangaben

  1. Artikel Khutor. In: Wikipedia, the free encyclopedia (in Englisch). (22.09.2007)
  2. HABERKERN, Eugen, WALLACH, Joseph Friedrich, Hilfswörterbuch für Historiker, Mittelalter und Neuzeit, Erster Teil: A-K, Zweiter Teil: L-Z, Tübingen 1987.
Persönliche Werkzeuge