Verzeichnis der württembergischen Kirchenbücher (1938)/190

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Verzeichnis der württembergischen Kirchenbücher (1938)
Inhaltsverzeichnis
Titel | Vorwort | Einleitung | Abkürzungen
Orte: A B C D E F G H I J K L M N O P
QR S T U V W Z | Israelitische Register
Diese Seite im E-Book
GenWiki E-Book
<<<Vorherige Seite
[189]
Nächste Seite>>>
[191]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: unvollständig
Dieser Text ist noch nicht vollständig erfasst. Hilf mit, ihn aus der angegebenen Quelle zu vervollständigen!


Schnittlingen Kr. Geislingen Kath. Filial von Treffelhmisen Siehe auch Weis;eiIstein.

Schnürpflingen Kr. Lauplieün (Fugger). Kath. Pfarrei mit den Finalen Annnerstetten und Beuren:

Taufbuch 10’0«6 ff. – Ehebuch 1667 ff. – Totenbuch 1666 ff. – IsiruLReg 1687 ff. – status animarum 1768, l77(3, 1783. – Janus-leg 1787 ff., für Aminerstetten 1790 ff., für Beut-en 1784 ff. - Süitus ecclesiac nosirüc tempore roformationis ei post IseformnüonenL

Schöckingen sei-. Leonbercj (Wü. und klkippeülnti«g). Ev. Pfarrei:

Tuns-, Glie-, Totenlnicli 1599 ff. – Konf. 1737 ff. – Komm. 1797 ff. - Seelenreg. 1736, 1756/57, 1758, 176-1, 1789. « Kirchenkonuproh 1682,-"86, 1708 ff.

Schömberg Kr. Freudenstadt (Wü.). Ev. Pfarrei:

Tauflincli 1569,/1709, 1712 ff. – Ehebucli 1649 ff. – Totenbuch 1(Ti0"1 ff. s Konf. 1724 ff. – »Komm 1658,/0«7, 1682/1723, 1804 ff. Seelenreq. 1780. – J–0m.E)keg. bis- 1570 zurück ergänzt.

Schömberg Kr. Neuenbürg (Wü.). Ev. Pfarrin mit den Filiolen Jgelsi Iorli und Jelümrzenbeixp:

Tauibuch G. März 1688 ff. – Ehebuch 23.J(m. 1694 ff. - Totenlineli 21.Jcm. 1694 ff. – Konf. 1744 ff. « Komm. 1828 ff.

Schömberg sei-. Ruttweil (.8:Jolienbem). Kalli. Stadtpfarrei:

Taufbuchi 1688 ff. - Gliebuch 16–12 ff. – Totenbneb 1661 ff. (1643 ein Eintrag). - Fir11i.Reg. 1709, 1728, 1783, 1747, 1762, 1772, 1802, 1819 ff. – Tauf-, Ehe-, Totenbuchieinträge für Hausen a. T-., Ratshauseih Weilen unt. d. Rinnen s. dort-.

Schönaich Kr. Bölilingen (Wü.). Ev. Pfarrei:

Tater Ehe-, Totenbuch 1725 ff. – Komm 1791 ff. - Seelenreg.

16S)0,-17-3, 1790, 1797.

Schönbronn Kr. -kagold. Ev. Filial von Effringen.

Schönbronn Gem. Sulgen Kr. Qberndorf. Ev. Pfarrei seit 1852, vorher Filial Von Weilen Ve3.91mt Billingem

Tauf-, Ehe-, ,T"Oteübuch 1852 ff. – Faüi.Reg. 1852 ff. – Früliere Einträqc in Weilen

Schönebürg Kr. Laupbeini (Kl. Ochsenba11sen). Kath. Pfarrei:

Taufbuch 1652/60, 9. Juli 1662/99. Ehebuch 1653, 9. Juli


Anmerkungen der GenWiki-Redaktion (GWR)


Persönliche Werkzeuge