Verzeichnis der württembergischen Kirchenbücher (1938)/2

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Verzeichnis der württembergischen Kirchenbücher (1938)
Inhaltsverzeichnis
Titel | Vorwort | Einleitung | Abkürzungen
Orte: A B C D E F G H I J K L M N O P
QR S T U V W Z | Israelitische Register
Diese Seite im E-Book
GenWiki E-Book
<<<Vorherige Seite
[1]
Nächste Seite>>>
[3]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht korrekturgelesen und kann somit Fehler enthalten.



Achstetten Kr. Laupheim (v. Freyberg). Kath. Pfarrei:

Taufbuch 1651 ff. – Ehebuch 1652 ff. – Totenbuch 1653 ff.

Adelberg Kr. Schorndorf (Wü.). Ev. Pfarrei:

Taufbuch 1650 ff. – Ehebuch 1649 ff. – Totenbuch 1650 ff. – Konf. 1745 ff. - Komm. 1746 ff. – Seelenreg. 1775/80. – Für Kloster Adelberg seit 1745 bes. Register. – Kirchenkonv.prot 1808 ff.

Adelmannsselden Kr. Aalen (v. Vohenstein). Ev. Pfarrei:

Taufbuch 1652 ff. - Ehe- und Totenbuch 1666 ff. (mit Lücken Mai 1761–Juni 1763). – Register der erstmals Kommunizierenden 1704/09. – Komm. 1817 ff. – Konf. 1818 ff.

   Kath. Filiale von Pommertsweiler.

Adolzfurt (Öhringen; Hohenlohe). Ev. Pfarrei; bis 1613 Filiale von Unterheimbach:

Tauf-, Ehe-, Totenbuch 1613 ff. – Konf. 1793 ff. – Komm. 1756 ff. – Tauf-, Ehe-, Totenbuch vor 1613 s. Unterheimbach.

Adolzhausen Kr. Mergentheim (Hohenlohe): Ev. Pfarrei mit Filial Herbsthansen:

Taufbuch 1579/1618, 1620 ff. – Ehebuch 1579 ff. – Totenbuch 1621/49, 1662 ff. (Angelegt 1622). – Konf. 1810 ff. – Komm. 1656, 1723/54, 1805 ff. – Seelenreg. 1758–1848.

Äpfingen Kr. Biberach (Kl. Salem). Kath. Pfarrei (bis 1817 Filial von Sulmingen):

Tauf-, Ehe-, Firmungsbuch 1760 ff. – Totenbuch 1808 ff. – Fam.Reg. bis 1760 zurückergänzt – (Taufbuch 1605/1714, 1720/1801. – Ehebuch 1605/1807. – Totenbuch 1605/1808. – Firm. 1729 ff. s. Sulmingen.)

Affalterbach Kr. Marbach (Wü.). Ev. Pfarrei:

Taufbuch 1641, 1646/47 je 1 Taufe, 1654 1 Taufe, 1656 1 Taufe, 1663 (1), 1664/65 (je 2), 1666 (4), 1667 (3), 1668 (7), 1670 (3) usf.; 1693 wurden beim französischen Einfall die Kirchenbücher verbrannt, nachher so weit möglich rekonstruiert; 1693 ff. – Ehebuch 1696 ff. – Totenbuch 1696 ff. – Konf. 1836 ff. – Komm. 1695 ff. – Seelenreg. 1819 ff. – Kirchenkonv.prot. 1760 ff.

Affaltrach Kr. Heilbronn (Wü. neben Johannitern). Ev. Pfarrei mit Filial Eichelberg, zurzeit auch Weiler:

Taufbuch 1570, 1660, 1678 ff. – Ehebuch 1570 ff. (bis 1551 zurück ergänzt). – Totenbuch 1563/75 (mangelhaft); 1607 ff. – Komm.
Persönliche Werkzeuge