Portal:Bavaria/Chronik/2013/06

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Altbayern und Bayerisch-Schwaben

Herzlich Willkommen im Portal Bavaria von GenWiki. Hier finden Familienforscher Informationen und Hilfen rund um Altbayern und Bayerisch-Schwaben.

Schwaben: Die Harburg, eine der größten, ältesten und best erhaltenen Burgen Süddeutschlands,  Stauferburg, heute Fürst Oettingen-Wallerstein, beherbergt 2 Archive

Neuigkeiten für das Portal Bavaria Juni 2013

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Bereiche im Portal

Genealogische Forschung

Findmittel

Die Sammlung Findmittel bayerischer Archive wurde umfassend erweitert. Sie enthält jetzt verteilt nach Archiven 208 unterschiedliche Bestandsartikel.

Die umfangreiche Findmittelsammlung von Martin Lex, vor allem betreffend das Pfleggericht Erding, aber auch mehrere weiterer kurbayerische Pfleggerichte sowie eine umfassende Katasterübersicht wurde nun vollständig ins Genwiki mit ca. 170 Artikel aufgenommen.

Von Fr. Ottner konnte eine weitere Findmittelsammlung betreffend den Landkreis Unterallgäu mit den Historischen Herrschaften Mindelheim, Kirchheim sowie des Pflegamts Pfaffenhausen integriert werden. Vielen Dank für das zur Verfügung stellen!

Geschichte

Für die Pfleggerichte Erding, Dorfen und Wolfratshausen sowie die Kommende Donauwörth wurde eine Übersicht über den Aufbau des Gerichts mit Angaben zum Historischen Atlas erstellt.

Somit gibt es nun für folgende historische Herrschaften Übersichten:

Literatur


Mitarbeit

Kann ich selbst mitmachen? Wo kann ich helfen?

Aber ja! Wir suchen Mitarbeiter und Helfer. Man muss sich dazu nur kostenlos registrieren und anmelden. Gerne stehen wir für Hilfestellungen zur Verfügung. Je nach Zeit hätten wir verschiedene Tätigkeiten: Sei es nur das Korrekturlesen oder Ergänzen von bereits bestehenden Artikeln oder auch das zur Verfügung stellen diverser eigener Materialen. Haben Sie Findmittel zu Hause liegen, die Sie gerne auch anderen zur Verfügung stellen wollen?

Ist das schwierig?

Nein. Mit einer kleinen Anleitung kann jeder innerhalb kürzester Zeit selbst Artikel erstellen. Es gibt auch die Möglichkeit, große Bestände per Plugins aus Word und Excel ins Wiki zu importieren. Wir helfen gerne!

Persönliche Werkzeuge